mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche 8-Kanal-Lauflicht Programmierer


Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich brauche jemanden der mir folgendes Programm für einen AVR
programmieren kann.
Dabei geht es um ein 8 Kanal Lauflicht. Dieses Lauflicht soll folgende
Eigentschaften besitzen:

- 2 Programmarten: Normalbetrieb und Sparmodus

  Normalbetrieb: Etwa so um die 50 Programme
  Sparmodus    : Etwa so um die 20 Programme
                 Beim Sparmodus sollen mehr Lampen aus als an sein.

- Die Geschwindigkeit sollte möglichst stufenlos regelbar sein, falls
  das nicht möglich sein sollte halt so gut wie möglich.

- Programme über Taster anwählbar bzw. umschaltbar sein.

- Automatischer zeitabhängiger Programmwechsel, Zeit einstellbar

- Automatischer zeitabhängiger Programmwechsel, mit Randomfunktion

- Schalter um alle Kanäle einzuschalten, für Lampenwechsel oder falls
  man mal Dauerlicht braucht.


Zusätzlich soll ein kleines Display angeschlossen werden das folgende
Parameter anzeigt:

- Betriebsstatus der einzelnen Kanäle.

- Momentaner Betriebsmodus. Manuelle Programmwahl, automatische
  Programmwahl, mit oder ohne Random, Testmodus, Normalmodus oder
  Sparmodus.

- Blinkender Cursor der die Momentane Geschwindigkeit anzeigt.


Für das alles hätte ich von meiner Seite folgende Ein-/Ausgänge
vorgesehen.
Eingänge:
- 1 Eingang damit der Betriebsmodus ermittelt wird. Also:
  0 für manuell Modus
  1 für Automatikmodus

- 1 Eingang um zwischen Normalmodus und Stromsparmodus umzuschalten:
  0 für Normalmodus
  1 für Stromsparmodus

- 1 Eingang um die Randomfunktion im automatischen Modus ein- bzw.
  auszuschalten.
  0 für aus
  1 für ein

- 1 Eingang um den "alle Kanäle an" Modus einzuschalten.
  0 für aus
  1 für an


Ausgänge= 8 Stück für die Kanäle.
Wieviel Ein- bzw. Ausgänge für die Geschwindigkeitseinstellung bzw. für
das Display benötigt werden weiß ich leider nicht, das müsste ich dann
mit dem Programmierer abklären.

Ich denke das das eigentlich kein grosser Akt ist, jedoch kann ich
keine AVR´s programmieren. Es ist mir auch egal welcher AVR benutzt
wird, das liegt in der Hand des Programmierers. Ich sollte den dann nur
mit meinem STK500 mit eventueller Erweiterung programmieren können. Und
er sollte noch genug Platz für eventuelle Programmerweiterungen haben.

Also wer Interesse hat und sich was verdienen möchte soll sich melden.


MfG, Benny.



-

Autor: Florian Bratschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Wieviel gibts den dafür?


Florian

Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt drauf an wieviel Du möchtest, je nach dem nehme ich es an oder
warte auf weitere Angebote. Natürlich hängt es auch stark davon ab wie
gut das Programm im Endeffekt ist.

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und in welchem Zeitrahmen?

Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schnell wäre es Dir denn in etwa möglich, ich stehe da in keinem
Zeitzwang. Aber umso schneller es fertig ist umso schneller gibts
Kohle....   :-)

Autor: Florian Bratschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sag mal in welcher Grössenordnung

Autor: Marco Haufe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Benny,
ich dachte, wir wären da schon halb im Geschäft...
VG Marco

Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

erstmal möchte ich mich bei euch allen bedanken die sich gemeldet haben
und Ihre Hilfe anboten. Jedoch haben sich schon sehr viele gemeldet
sodas ich kaum mit Emails beantworten hinterherkomme, hätte nie gedacht
das das so gut funktioniert. Also nochmals danke für alles, falls cih
doch noch Hilfe diesbezüglich brauchen sollte melde ich mich natürlich
wieder!

MfG, Benny.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.