mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs fgets erzeugt memory fault


Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich versuche gerade unter uClinux eine Datei einzulesen. soweit 
funktioniert es auch. Bei fgets wird aber schon beim ersten Aufruf ein 
MEMORY FAULT erzeugt und ich hab keine Ahnung warum.
Bitte helft mir weiter...

Die betroffene Funktion:
void file_read(FILE *stream) {
  char buffer[256];
  while(!feof(stream)) {
    fgets(buffer, sizeof(buffer), stream);
    printf("%s",buffer);
  }
}

kompiliert wird das Programm mit dem "arm-elf-gcc" Cross-Compiler

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo knallt es - in feof(), fgets() oder printf() oder kann bereits der 
fette buffer zur Laufzeit nicht mehr auf dem Stack angelegt werden?

Ich könnte mir vorstellen, dass buffer nicht mit einem Nullbyte 
abgeschlossen ist und printf einen Bufferoverflow bekommt, weil es mit 
%s hinter das Ende von buffer liest. Setz doch mal ein definiertes 
Nullbyte z.B. an buffer[1].

Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
knallen tut es bei fgets().
ich hab ca 12MB Ram zur verfügung, an dem darf es nicht scheitern

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann bist du übel dran, da kein offensichtlicher Fehler im obigen Code 
ist.

Kontrolliere die an fgets übergebenen Parameter. Insbesondere ob beim 
fopen bereits ein Fehler bei stream vorgekommen ist. Ich würde auch 
mal statt mit 256 mit weniger Zeichen testen und unbedingt buffer mit 
dem Nullbyte abschliessen und den Rückgabewert von fgets auswerten (wenn 
der noch zurückgegeben wird).

Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke hast mich auf den richtigen weg gebracht!
der File-Pointer war in der funktion NULL - also funktioniert bei fopen 
irgendetwas nicht hin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.