mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA Board für Einstieg gesucht


Autor: Tobias Tetzlaff (tobytetzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mich gerne etwas mit diesen FPGAs beschäftigen.
Welches Board könnt ihr mir empfehlen?
Welche Software braucht man zur Programmierung?

Lieben Gruß Toby

Autor: max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon mal dran gedacht, die artikel unter "FPGA, CPLD & Co." zu lesen? 
dort ist alles ausführlich beschrieben!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias Tetzlaff schrieb:
> ich möchte mich gerne etwas mit diesen FPGAs beschäftigen.
Deine Aussage ist so etwa:
Ich möchte mich gern mit diesen Prozessoren beschäftigen.

Mit welchen FPGAs?
Was willst du mit "diesen FPGAs" machen?
Welche Voraussetzungen hast du?
Was hast du in Digitaltechnik schon gemacht?

> Welches Board könnt ihr mir empfehlen?
Hast du hier im Forum schon mal gesucht. Alle 2 Wochen will einer neu 
anfangen und stellt sich und der großen weiten Welt die selbe Frage  :-/
Dort werden dann auch schon mal die ersten Probleme, die du (wie andere 
auch) bekommen wirst, behandelt:
http://www.mikrocontroller.net/search?query=%2Bfpg...

> Welche Software braucht man zur Programmierung?
Von allen Herstellern gibt es freie Versionen ihrer Tolls, die reichen 
weit.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich möchte mich gerne etwas mit diesen FPGAs beschäftigen.
> Welches Board könnt ihr mir empfehlen?

Nexys II oder Altera DE1

> Welche Software braucht man zur Programmierung?

WebPack (Xilinx) oder Quartus II (Altera).

Viel Erfolg!

Genauer Aufkünfte erst nach genaueren Informationen ;-)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welches Board könnt ihr mir empfehlen?
Spartan 3E Board von Digilent
http://www.digilentinc.com/Products/Catalog.cfm?Na...

> Welches Board könnt ihr mir empfehlen?
Welches Budget hast du?

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Altera DE1 bietet ein sehr gutes Preis/Leistungs - Verhältniss.
Zudem gibt es den MiniMig für das Board... damit kann man noch 
rumspielen, wenn man sich nicht mehr mit FPGAs beschäftigen möchte.

Gruß,
  SIGINT

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.