mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Arbeitsplatz suchen


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
ich habe meine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme 
abgeschlossen.
Jetzt wurde ich in der Firma für ein Jahr übernommen (bis Januar 2010).
Ich möchte demnächst mit meiner Freundin umziehen. ca. 300km von hier.

Wo kann man nach den Stellenangeboten am besten suchen?
Da Meiste sind irgendwelche Zeitfirmen.
Ich möchte mich aber in einem Betrieb bewerben und nur dort auch 
arbeiten (so wie jetzt).

und die zweite Frage:
Bei allen Angeboten steht, dass man sich per e-mail bewerben kann.
ich habe gehört, dass Einige Firmen das sogar beforzugen.
Was würdet Ihr sagen, besser online oder doch schriftlich wie sonst 
früher immer?

Danke

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ca. 300km von hier.

Wo ist hier?

> Bei allen Angeboten steht, dass man sich per e-mail bewerben kann.
> ich habe gehört, dass Einige Firmen das sogar beforzugen.
> Was würdet Ihr sagen, besser online oder doch schriftlich wie sonst
> früher immer?

Kann man so pauschal nicht sagen. Manche Firmen bevorzugen E-Mails, weil 
sie dann bei der Absage nichts per Post zurück schicken müssen. Andere 
sind zu dämlich eine E-Mail zu öffnen obwohl auf deren Homepage die 
Bewerbung per E-Mail angeboten wird. Andere können kein PDF lesen 
sondern nur DOC in einer ganz bestimmten Version. Diese DAUs sind auch 
in bekannten Elektronikfirmen häufig.
Man weiß es vorher also nie und muss sich auf gut Glück so oder so 
bewerben.

Autor: Gombjuhder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Andere können kein PDF lesen sondern nur DOC in einer ganz bestimmten >Version. 
Diese DAUs sind auch in bekannten Elektronikfirmen häufig.

Na, das halte ich jetzt aber für ein Gerücht!
Oder sind die sonst auch zum Sch... zu dämlich?

Oder auf gut Schwäbisch:
"Mit de große Hund' brunze welle, aber 's Fießle net hochkriege!"

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gut, dann schicke ich die Bewerbung doch per Post.
was ist zu Frage 2?

Danke

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, ich meinte zu Frage 1 wegen Jobsuche

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.Frage
Firmen findet man im Branchenbuch der jeweiligen Region.
Manchmal gibt es Zwei. Eines für die Stadt und eins fürs
Land der Region. Bekommt man entweder bei der Telekom oder
beim Telefonbuchverlag. Versuch etwas über das Web über
die Firma herauszubekommen. Evtl. kannste hier auch
fragen ob jemand den Betrieb kennt und gute (oder schlechte)
Erfahrung mit gemacht hat.

2.Frage
Ruf erst mal an, merk dir den Ansprechpartner und informiere dich
über offene Stellen und deren Anforderungen ob du die überhaupt
erfüllen kannst. Notiere dir die wesentlichsten Punkte in einer
Gesprächsnotiz(Blatt Papier) mit einem Bleistift.
Wenn dann Bereitschaft signalisiert wird für eine offene Stelle
jemand einstellen zu wollen kannste dich bewerben wie das mit
denen abgesprochen ist.
Frag nach, was die bei email für ein Format öffenen/bearbeiten
können und ob es ein Limit an Speicher gibt. Frag nach einer
Eingangsbestätigung und evtl. ob du eine Antwort gegebenenfalls
erhältst. Wann man wieder von denen hört sollte dich auch
interessieren.
Wenn du per WEB deine Bewerbungsmappe verschicken willst kann
das entweder über das Bewerbungportal(manchmal mehrere Dateigruppen)
der Firma oder per E-Mail mit Anhang erfolgen die du dir vorher
erst mal zusammenstellen und zu einer einzigen Datei zusammenfügen
musst.

Dann mal viel Glück, auch mit deiner Freundin.

Autor: Einhart Pape (einhart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. und nicht vergessen die Rechtschreibprüfung beim Berwerbungsschreiben 
zu nutzen ;-)

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die hat auch Grenzen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.