mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART Senden/Empfangen umschalten


Autor: M. W. (aspire)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiß jemand zufällig wie die UART arbeitet wenn man von senden auf 
empfangen schaltet, bzw was da genau intern passiert?

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise arbeitet ein UART im Vollduplex-Betrieb, da kann 
gleichzeitig empfangen und gesendet werden. Umgeschaltet wird da gar 
nix.

BTW, von welchem UART sprichst du eigentlich? PC oder Mikrocontroller?

Autor: M. W. (aspire)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
µC UART.

Ja genau der Vollduplexbetrieb ist mein Problem. Ich muss das ganze in 
halbduplex realisieren daher wäre es ganz interessant gewesen zu wissen 
wie die umschaltung funktioniert.

Mir ist jetzt nicht ganz klar wie ich mit der UART ne halpduplex 
Verbindung realisiere. Jeweils immer einen Part abschalten und den 
anderen nutzen würd mir jetzt spontan einfallen.

Autor: Peter Roth (gelb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. W. schrieb:
> Mir ist jetzt nicht ganz klar wie ich mit der UART ne halpduplex
> Verbindung realisiere. Jeweils immer einen Part abschalten und den
> anderen nutzen würd mir jetzt spontan einfallen.

Bei µC sind RX und TX 2 festen Portpins zugewiesen, das Multiplexen muss 
also extern stattfinden.

Wenn du im Controller eine Soft-UART selbst realisierst, kommst du mit 
einem einzigen Portpin aus.

Fehlt noch das Übertragungsprotokoll, um der Gegenstelle mitzuteilen, 
das sie umschalten soll.

Grüße, Peter

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mir ist jetzt nicht ganz klar wie ich mit der UART ne halpduplex
>Verbindung realisiere. Jeweils immer einen Part abschalten und den
>anderen nutzen würd mir jetzt spontan einfallen.

Macht ausser bei RS485 keinen Sinn.
Um welchen µC handelt es sich denn?
Und welche Anwendung (Übertragungsbus) steckt dahinter?
Im Normalfall braucht man auch nur den Sender abschalten, um Kollisionen 
auf dem Bus zu vermeiden.

Autor: kurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>weiß jemand zufällig wie die UART arbeitet wenn man von senden auf
>empfangen schaltet, bzw was da genau intern passiert?

Nicht mir Details anfangen, die Dir gerade mental Schwierigkeiten 
bereiten.

Wie ist die Aufgabenstellung?
Welche Übertragungsart, Bus oder nicht-Bus, HF-Senden, Licht oder was 
immer?
Mal nachlesen, was halbduplex bedeutet.

Und dann her mit den Fragen.

Autor: M. W. (aspire)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hinauslaufen wird es auch auf RS485. Die Frage zum µC istschwer zu 
beantworten, da das ganze mit ASIC umgesetzt wird und dann eine externe 
UART benutzt wird. Aber mit den bisherigen posts ist mir schon etwas 
geholfen.

Autor: kurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja das einfachste überhaupt.

Die Umschaltung der Senderichtung geschieht durch Umschlalten am 
Treiberbaustein.

Muß nur noch festgelegt werden, wer wann senden darf. Entweder über ein 
Kommunikationsprotokoll, Zeitfenster, nach Aufforderung oder oder 
oder...

Autor: M. W. (aspire)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... ich hab bis jetzt immer nur µC programmiert von daher kann ich 
leider nur erahnen wie du das mit dem Treiberbaustein meist. Ich gehe 
mal davon aus das ist so zu verstehen daß sich das dann zwischen UART 
und RS 485 abspielt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.