mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kerkos richtig identifiziert?


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich habe mir bei meiner letzten Bestellung bei Pollin mal so ein 
Kerko-Sortiment für ein Euro neunzig gegönnt.

Jetzt bin ich stolzer Besitzer hunderter dieser Dinger:

http://dl.getdropbox.com/u/325610/kerkos.jpg

Mit Hilfe eines PDF das mal hier in's Forum gestellt wurde hab' ich mal 
versucht die Kapazitäten rauszubekommen.

Von links nach rechts (die Rückseiten sind unbeschriftet):

3,3 nano
10 nano
150 pico
33 pico (33^1)
1 pico  ( 1^0 - wohl kaum, oder?)

Stimmt das so?

Und kann vielleicht noch jemand was zur Spannungsfestigkeit sagen?

Vielen Dank!

Marc

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3,3n
10n
150p

330p  33 *10^1
10p

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marc,

>Stimmt das so?

Der 4. ist wahrscheinlich 330pF, also "33" plus "1" Null. Der letzte ist 
wohl 10nF, könnte aber auch 10pF sein.

Die Spannungsfestigkeit sollte eigentlich mindestens 50V sein. Schwer zu 
sagen ohne Datenblatt.

Kai

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai Klaas schrieb:
> Hallo Marc,
>
>>Stimmt das so?
>
> Der 4. ist wahrscheinlich 330pF, also "33" plus "1" Null. Der letzte ist
> wohl 10nF, könnte aber auch 10pF sein.
10pF (weil ich die noch kenne... ;))

> Die Spannungsfestigkeit sollte eigentlich mindestens 50V sein. Schwer zu
> sagen ohne Datenblatt.

Der 3,3n und der 150pF dürfte mehr als 50V haben.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,ich denke jetzt bin ich schlau genug!

vielen Dank an euch alle und einen wunderschönen Tag heute!


Marc

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.