mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsabfall UDN2981


Autor: RedBull (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab grad eine Testschaltung aufgebaut mit einem UDN2981 (eigentlich 
Vergleichtyp TD62783APG). Angeschlossen sind nur VCC, I8 und O8. An VCC 
und I8 liegen konstante 5V an. An O8 kann man in unbelastetem Zustand 
4,2V messen, in belastetem (mit 15mA) noch gerade mal 2,8V. Was läuft da 
schief?

Gruß
RedBull

Autor: RedBull (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anbei noch das Datenblatt

Autor: RedBull (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab eben noch GND angeschlossen. Dann mess ich in belastetem Zustand 
3,4V... sind immer noch 1,6V Spannungsabfall, das kann doch nicht sein 
oder?

Autor: 'M.of.D' (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hast mal probiert die Spannung an Vcc zu erhöhen.

Also auf den Pegel, den du am Ausgang haben willst.

Durch die Transistoren kann leicht ein Spannungsabfall von 1,6V 
zusammenkommen.

Beim erhöhen der Spannung an Vcc bitte am Ausgang keine Anwendungen 
anschließen, nicht das sich dies dann verabschiedet.

Gruß
Stefan

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Völlig normal, siehe Innenschaltung. Ein NPN-Darlington ist nicht 
gratis, da sind 2xUbe + 1xUce zwischen Vcc und Ausgang.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor Du das Datenblatt anhängst hättest ja selbst mal einen Blick 
reinwerfen können. da steht doch alles drin.

Autor: AVRuser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder, um es Dir besonders einfach zu machen:

Auf Datenblatt S.3 in der Tabelle steht "Output Saturation Voltage".
Das ist der Spannungsabfall am Schalttransistor, und der entspricht
etwa Deinen gemassenen Werten.

Grüsse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.