mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Programmierung von Sammelschleifen auf Swisscom RE228


Autor: Jürgen R. (hobbyloeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich hab mal eine etwas ungewöhnliche Frage:
Es geht um die mittlerweile doch schon recht antiquierten 
BOS-Funkmeldeempfänger (aka. "Piepser", Funkwecker etc.) der Firma 
Swisscom.
Ein Kollege aus meiner DRK-Einsatzeinheit hat mich letzhin darauf 
gebracht, ob man die Alarmschleifen (5-Ton-Folgen), auf welche die 
Geräte ansprechen, selbst programmieren kann. Wir haben nämlich noch 
einige davon bei uns rumliegen (mehr oder weniger defekt). Die sind 
allerdings auf alle möglichen Schleifen programmiert. Nun hätten wir die 
gerne auf unsere eigene Alarmschleife (15...) programmiert. Ich würde 
mir das auch durchaus selbst zutrauen, wenn es nicht allzu kompliziert 
ist.

Kennt sich jemand von Euch mit diesen "Kisten" aus, oder hat das 
vielleicht schonmal selbst gemacht?
Würde mich freuen, wenn mir jemand einen Tip geben kann!

Viele Grüße,
J.R.

Autor: Jürgen R. (hobbyloeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, sorry, ich glaube, es heißt nicht "Swisscom", sondern "Swissphone".
Na, irgendjemand eine Idee ;-) ?!

Autor: ronja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rauschsperrenvarianten:
1. Rauschsperre 3s nach Alarmierung auf Schalterstellung 1: keine Brücke
2. Optische Rufauswertung auf Schalterstellung 2: Brücke C
3. Rauschsperre nach 3s bei Stellung 1 und sofort bei Stellung 2: Brücke 
E
4. Rauschsperre sofort bei Stellung 1: Brücke F
5. Abhören mit Rufauswertung bei Stellung 2: Brücke D


Schleifencodierung:
1 Ton braun
2 Ton rot
3 Ton orange
4 Ton gelb
5 Ton grün
schwarzes Kabel für 2te Kodierung (nur letzter Ton anders!) und 
zusätzlich Brücke m.
Bei zwei gleichen Tönen, den zweiten Ton auf W löten (Wiederholton)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.