mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software XP MEDION startet durch


Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte um Hilfe für einen Rechner eines Bekannten. Seit er einen 
Monitortreiber installieren wollte, startet der Rechner immer wieder 
durch. Mit ext. Cd ist Virentest, Spaybot, Speichertest gemacht. Auch 
wurde 2x "drüberinstalliert. Nun wollte ich über die 
Wiederherstellungskonsole an das XP. Leider kann ich das Admin-Passwort 
nicht überwinden. Der Bekannte weiß es nicht (mehr). Kann ich die 
Befehle bootcfg und fixboot auch anders machen? Hat MEDION ein 
Masterpasswort? Der Rechner ist etwa zwei Jahre alt.
Danke!

Autor: Daniel B. (inox5) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://home.eunet.no/~pnordahl/ntpasswd/

ist aber für wirkliche Admins. (keine Wannabes bitte...)

MfG
Inox (ist Admin)

Autor: Daniel B. (inox5) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Außerdem würde ich für dich vlt. eher eine Datensicherung mit 
nachfolgender Neuinstallation empfehlen.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich auch schon probiert, es geht nicht. Ein mal reset und ein mal 
auf admin gewechselt. Wollte meinen Mißerfolg nicht ausplaudern. Mit 
einem W2000 hat es aber mal funktioniert. Bin für solche Sachen noch zu 
unwissend. Ich werde nun erst die Partition kopieren, danach geht es 
weiter.
Danke für den Hinweis.

Autor: Daniel B. (inox5) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum denn die Partition ganz kopieren? Er soll dir sagen, welche Daten 
er brauch und die sicherst du (z.B. mit Knoppix!). Übrigens Programme 
sichern funktioniert meistens nicht!

Formatier dann die ******platte und zieh das Backup wieder drauff. Ist 
einfach das Beste für deinen Kumpel glaub ich.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So schnell kapituliert die Alte Garde nicht!!
Habe nach mehrfachen Anlauf das Passwort für die Konsole zurücksetzen 
können.
Fixboot und Bootcfg /rebuild gemacht, alles nichts geholfen.
Nach dem Start kam immer ........./mup.EXE und Press ESC to cancel 
loading d346bus.sys.
Google ergab dazu viele Einträge. Es ist ein Daemon Tool virtual CD/DVD 
Treiber, der deaktiviert werden muß.
Das werde ich jetzt machen, und hoffe das Problem ist gelöst.

Autor: Daniel B. (inox5) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na das ist doch erfreulich! Weil eigentlich klappt das recht zuverlässig 
mit dme Kennwort rücksetzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.