mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code AVR910 Programmer beschleunigt für avrdude


Autor: Klaus Leidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo AVR Programmierer,

für den in meinem Beitrag "Programmer incl. neuem Code für Atmel
AN910" (http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-51697.html#51697
)
vorgestellten Programmer habe ich zusammen mit Thomas Fischl die
Beschleunigung des seriellen Protokolles für avrdude umgesetzt.
( http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-51697.html#75381 )

Nutzer von avrdude erhalten mit der neuen Firmware (ab Version 3.3)
eine ca. 50% ige Verkürzung der Programmierzeiten. Nutzer anderer
Programme (AVRProg, uisp) können von der Beschleunigung leider nicht
profitieren, allerdings von den kleineren sonstigen Anpassungen in der
neuen Firmware. (u.a. verbessertes polling bei 0x7F und 0xFF Bytes)

Bitte stellt allgemeine Fragen zum Programmer in dem "alten"
Beitrag:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-51697.html , und nur
Fragen, Anregungen, Bugs usw. zur avrdude Erweiterung hier in diesem
Beitrag. Bei entsprechendem Interesse möchten wir versuchen die
Protokollerweiterung in das normale avrdude Release einbauen zu lassen.
Eine entsprechende erweiterung für uisp ist z.B. auch denkbar.

Die überarbeitete Beschreibung für den Programmer findet Ihr hier:
http://www.mikrocontroller-projekte.de (AVR910-Prog)
Wegen ev. erforderlichen Bugfixes habe ich den Code nicht hier
gepostet. Bitte ladet ihn von meiner Seite.

Vielen Dank für Euer Feedback und viel Spass beim Brennen,

Klaus

Autor: Klaus Leidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die ersten Testergebnisse für den AVR910 Programmer zusammen mit einem
USB to serial Wandler (FT232BM) habe ich gerade erhalten.

Mit AVRProg werden zum brennen von 1684 Byte in einen AT90S2313
16 Sekunden benötigt (wg. seriell Protokoll Overhead)

Mit dem modifizierten avrdude und der neuen Firmware unter Windows sind
es noch 4,8 Sekunden!

Also eine echte Alternative für alle die einen USB to serial Wandler
einsetzen und sich über die lange Brenndauer ärgern...

Ciao,
Klaus

Autor: Peter Linortner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Einige Anmerkungen zum Protokoll. AVRProg 1.37 unterstützt ebenfalls
Block-Write Commands. Ich habe die alte Version 2.2 von ARRISP
angepaszt und die neuen Kommandos implementiert. Scheint problemlos mit
AVRPROG zusammenzuspielen (1200/2313/4414/8515). Ich habe die FW
allerdings noch nicht für die MEGA-AVRs ausprobliert. Die
Programmierzeiten sind merklich schneller geworden. Das von AVRPROG
untstützte Protokoll steht im beigefügten Sourcecode. Falls AVRPROG das
neue Protokoll entdeckt werden die alten Kommandos zum Programmieren des
FLASH- und EEPROM-Speichers nicht mehr verwendet und können aus dem
Programmer entfernt werden. Ich glaube es ist sinnvoll zukünftig auch
die von AVRPROG unterstützten Kommandos zu implementieren, damit man
den Geschwindigkeitsvorteil auch unter WinDOS nutzten kann.

Ciao,
Peter

Autor: Klaus Leidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

vielen Dank für die Infos und den Code. Super! Das waren die Kommandos,
für AVRProg, die ich noch nicht kannte. Das "b" und "B" belegt sind,
hatte ich während der Entwicklung herausgefunden, aber nicht das bereits
so "nützliche" Features eingebaut sind ;-)

Ich werde die Erweiterung noch einbauen, und am besten gleich für
avrdude auch kompatibel machen.

Vielen Dank,
Klaus

Autor: Klaus Leidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die neue Firmware (Version 3.6) ist jetzt fertig. Es sind die von Peter
Linortner angeregten Änderungen implementiert. Es handelt sich dabei um
die Protokollerweiterung nach der Atmel Application Note 109, die von
den aktuellen Atmel Programmern unterstützt werden.
Mit avrdude kann man ebenfalls profitieren, wenn man statt -c avr910
jetzt -c butterfly eingibt. Das Protokoll ist das gleiche wie vom AVR
Butterfly Experimentierkit.

Alles weitere auf meiner Homepage:
http://www.mikrocontroller-projekte.de (AVR910 Prog)

Da die Firmware jetzt wieder für avrdude und die anderen Programmer die
gleiche ist gehts im anderen Tread wieder weiter ...

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-51697.html

Bitte Feedback, Fehler usw. dort eintragen.

Viel Spass,
Klaus

Autor: dersu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sanx !!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.