mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik kfz Usb-Strom Adapter


Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
es gibt doch diese KFZ-zu-USB-Adapter zum Aufladen von irgendwelchen 
geräten.

Wie sicher sind die?
Schützen die das Gerät was dahinter hängt vor den Spannungs-Spitzen?

Was ist da intern verbaut?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> Hi,
> es gibt doch diese KFZ-zu-USB-Adapter zum Aufladen von irgendwelchen
> geräten.

Der China-Müll. Ja gibts.

> Wie sicher sind die?
> Schützen die das Gerät was dahinter hängt vor den Spannungs-Spitzen?

Oha...ich glaube, die erzeugen die erst noch....

> Was ist da intern verbaut?

Ich hab hier einige verschiedene, ist immer ein MC34063 drin. Ist halt 
der billigste Schaltregler, den man überhaupt bekommen kann.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
heißt das nun, man muss angst um seine schaltung dahinter haben, wenn 
man das eingesteckt hat und den Motor startet oder ausschaltet?

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

In der Anleitung stehts bei manchen sogar drin: Nicht bei laufendem 
Motor betreiben.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na so ein quatsch, was soll der müll dann :-(

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, billiger Mist halt. Ich hab mir die Stromversorgung für mein HTC 
Touch 3G lieber selber gebaut. Das Ding war teuer genug.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
poste mal die schaltung.

Autor: IPhonianer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Naja, billiger Mist halt. Ich hab mir die Stromversorgung
>für mein HTC Touch 3G lieber selber gebaut. Das Ding war teuer genug.

Schon lustig: Schreibst abfällig über Chinamüll und hast selber den 
HTC-Müll...

@Vlad: Es gibt auch ordentliche Adapter. Darfst halt nur nicht die 
billigen bei Ebay nehmen.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IPhonianer schrieb:
>>Naja, billiger Mist halt. Ich hab mir die Stromversorgung
>>für mein HTC Touch 3G lieber selber gebaut. Das Ding war teuer genug.
>
> Schon lustig: Schreibst abfällig über Chinamüll und hast selber den
> HTC-Müll...

Du bist lustig...ein sauber verarbeitetes SmartPhone einer Firma, die 
damit jahrelange Erfahrung hat mit einem 2€ KFZ-Lader zu 
vergleichen....naja.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> poste mal die schaltung.

Standard-Beschaltung des MAX5035 und ein paar schnelle Suppressor-Dioden 
sowie ein kleines LC-Filter am Eingang.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.