Forum: Offtopic TFT Hintergrundbeleuchtung: Lampe?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
It's me again ;)

Finde leider zur Hintergrundbeleuchtung mit google nur Beiträge
von Hilfesuchenden, bei denen diese nicht mehr tut :)

Meine Frage bezieht sich nur auf die Technik und irgendwie habe ich
auch Skurpel meinen TFT zu zerlegen :)
Sind das Leuchstofflampen? Flache Form?
Oder doch Röhrenform mit anschliessender Lichtverteilung?

Bedanke mich für die Erleuchtung, der ich hoffentlich zu Opfer fallen 
werde.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaltkathodenröhren, oder neuerdings LEDs. Lichtverteilung.

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab doch etwas handfestes gefunden.
sieht so aus, als ob ganz normale Quecksilberlampen darein gehören.
Müssen beim Laptop aber ziemlich dünn sein.

http://img.tomshardware.com/de/2004/10/20/xga_beamer_im_eigenbau_i_riesenglotze_fuer_250_euro/monitor4.jpg

von Ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind eine Art Leuchtstofflampen, die ohne Heizung sind und mit einer 
hochfrequenten Hochspannung betrieben werden. Nennt sich 
Kaltkathodenröhre.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:

> Müssen beim Laptop aber ziemlich dünn sein.

Ja, nur wenige Millimeter dick.

von Günther G. (grundy)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab schon 2 getauscht (werden bei alten laptops rötlich und ziehen 
zuviel strom)
gibts bei ebay zb hier
Ebay-Artikel Nr. 170249881673

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.