mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Poti Widerstand erweitern


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen Steuerknüppel, dessen Bewegung über ein 5K Poti ermittelt 
wird. Bei Vollauschlag des Knüppels ist die Differenz nur 300 Ohm. (Also 
Widerstand zwischen 2,2K und 2,8K Ohm) Ich brauche aber einen Ausschlag 
von 0 - 5k Ohm. Wie bekomme ich das hin ?

Autor: Benjamin S. (recycler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du dir da sicher. Die Interpretation macht die Software. Sonst würd 
dich mir einen anderen Steuerknüppel kaufen, der funktioniert.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist sicherlich Drehwinkelbedingt. Soll sich eine Spannung ändern, bzw. 
was soll damit gesteuert werden?

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß nich wie die Software das Interpretiert. Die Steuerung ist eine 
MC22s von Graupner.

Der neue Steuerknüppel soll als Proportionaldrehmodul dienen.

Autor: Benjamin S. (recycler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst ja den Steuerknüppel nicht um 300 Grad dehen, das was das Poti 
von 0-5kOhm entspricht, ausser du hast eine Mechanik. Du kannst den 
Steuerknüpel halt nur ca 30Grad drehen, was eben deinem 300 Ohmbereich 
entspricht. Deshalb wird irgendwo ein zweiter Widerstand drinnen sein, 
der mit dem Poti einen variablen Spannungsteiler bildet. Das ganze wird 
einer Reglung zugeführt bzw. über einen A/D-Wandler Steuerung. Diese 
muss darauf reagieren. Meist wird das dann auf 0 bis 5 V abgebildet was 
dann in ein digitales Signal überführt wird (bei 8 Bit z.B. auf den 
Wertebereich 0 - 255).

Wenn du also den Bereich erweitern willst, musst du wissen, was die 
Steuerung erwartet. Einen Spannungsbereich von 0-5V? Dann kannst den 
Bereich über Verstärker mit Opamps anpassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.