mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD 240x320 color + touch screen module


Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi all,

auf der Suche nach einem Farb-LCD-Modul mit geringer Größe (optional 
Touch)
habe ich dieses entzückende Goldstück gefunden.

Ebay-Artikel Nr. 120461799358

Kann mir jemand sagen, ob ich so etwas auch aus unseren Breitengraden 
beziehen kann?


Grüße Mi

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder ein Gleichwertiges.

Autor: M. R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach genau diesem LCD suche ich auh schon seit längerem.

Autor: 3-2-1 Keins (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht dagegen es bei eBay zu kaufen?

Autor: M. R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt <- Deshalb sollte man wissen was das für ein LCD ist bzw. 
wenn man NUR das LCD haben möchte für ein Projekt oder so.

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt gibt es schon mal hier:

http://rapidshare.com/files/261027074/Eng_ET-TFT24...


Grüße Mi.

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne PayPal geht da wohl nix. Oder?
Dieser Art von Zahlung traue ich nicht über den Weg.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Link geht nicht !
Weder mit Firefox noch mit Internet Explorer 8

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es eben auch noch mal probiert. Geht nicht mehr :(
Da hatte ich wohl Glück gehabt. Da war ich wohl einer der ersten 10.

;o)

Magst Du es haben?


Mi

Autor: Der Rollstuhlführer (spaetentwickler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi MikroMakro,

könntest Du so nett sein, mir das PDF als
PM (als Attachment) zuzusenden ?

Danke

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ichs auch hier einfach im Dateianhang schicken?
Es ist ca. 635 kB groß.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ist auch ok!
Dann haben alle was davon!

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry.
Sheet ist im Anahng.
Ich hätte diese Nacht vielleicht mal schlafen sollen.

Mi.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm 16bit Datenbus + 6 Steuerleitungen + 4 für den Touchscreen des ist 
schon etwas Overkill fürn µC.

Autor: M. R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand den Hersteller des LCD und den Controller des LCD.

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich gefunden habe ist dies:
Das sollten die Display sein inclusive DevBoard LPC2378


http://www.thaieasyelec.com/

Da kommt man aber nicht mit dem Fahrrad hin.


Oder dies:

http://www.sparkfun.com/commerce/product_info.php?...


Noch paar mehr Daten:

http://german.alibaba.com/product-ifm/2-8-262k-tft...


Mi

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht es denn hiermit aus.
Ist nur die Frage nach dem DB.

Ebay-Artikel Nr. 110352005342

Mi.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> auf der Suche nach einem Farb-LCD-Modul mit geringer Größe
> (optional Touch)

Wie klein darf es denn sein? Electronic Assembly hat irgendwo ein
paar guenstige Module mit 2.2Zoll. Die kommen wohl ursprünglich
aus der Digitalkameraecke.

Olaf

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Olaf für die Info.
Werde mal reinschauen.

"Mitsubishi Electric: Vertrieb von TFT-LCD-Modulen in Europa gestartet"

http://www.elektrotechnik.vogel.de/strategie-unter...

Bringt uns das den erwarteten Vorteil?

Grüße Mi.

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube nun habe ich sie gefunden.

http://www.steitec.net/Displays/TFT-240x320-Touch-3-2.html


:)

Autor: Schluck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich glaube nun habe ich sie gefunden.

Auch da kommt man nicht mit dem Fahrrad hin :-)

Autor: M. R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICh hätte nicht gedacht das es so schwer ist ein Datenblatt bzw. den 
Hersteller des LCD herauszufinden. Aber das ist es wohl.

1.
http://www.powertip.com.tw/products_2.php?product_...

2.
http://www.trulydisplays.com/tft/specs/3.2in%20320...

3.
http://www.trulysemi.com/en/Product.asp?MID=47&NID=267

Das hätte ich mal an Daten zu bieten.

Autor: Burkhard H. (kormorix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
warum schaut Ihr nicht bei

http://www.etteam.com/product2009/LCD/ET-TFT240320...

Thailand?

Wenn ich richtig umrechne, kostet das da rund 35€ ohne alles.

Wenn man es in großer Stückzahl (100?) importiert, schätze ich, kommt 
man bei unter 50€ raus. Das ist doch immer noch ein Schnäppchen, oder?

VG kormorix

Autor: Sebastian Ab (sebastian2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: BC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MikroMakro biste eigentlich zuhälter ? :-)

Autor: Burkhard H. (kormorix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sebastian2,
ja, Du hast Recht, sieht so aus!
Habe ich erst entdeckt, nachdem ich mein Posting verschickt hatte. 
Vertrauen in den Herrn Steinert mal vorausgesetzt, ist das die weniger 
komplizierte Methode an das/die Displays heranzukommen. Zu den 49,90€ 
kommen aber noch die Mehrwertsteuer (was ist da eigentlich mehr wert?) 
und ggfs. andere Gebühren, also 60@ +/-.

VG kormorix

Autor: M. R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was mich jedoch weiter interessieren würde ist wer stellt das Display 
her.

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ BC:

> MikroMakro biste eigentlich zuhälter ? :-)

Den musst mir erklären. :-?

Mi.

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wen es evtl interessiert.
Zu meinem Beitrag:

>Wie sieht es denn hiermit aus.
>Ist nur die Frage nach dem DB.

>http://cgi.ebay.de/MP3-MP4-Player-4-12GB-2-8-TFT-T...

Habe mir solch einen Player zugelegt und auch gleich unter die Lupe 
genommen.

Das Display scheint von gleichem Fabrikat, wie in meinem ersten Beitrag 
zu sein. Nur eben 2.8" von HTC.
Prozessor: RockChip RK2608 (jede Menge Features included)
Speicher: SDRAM 1Mx16
256M x 8 Bit / 128M x 16 Bit NAND Flash Memory

http://en.rock-chips.com/newEbiz1/EbizPortalFG/por...

Man findet viel darüber im Netz.
Auch eine SDK gibts dafür um eigen Spiel und Apps zu schreiben.
Es gibt wohl auch ein Haufen Probs mit den (Asia)Playern.(siehe Ebay)
Viele können nicht alle Funktionen wiedergeben.
FirmeWare Updates sind auch im Netz zu finden.

Naja eben nur mal so interessehalber.
Display hat so wie es aussieht keinen eigenen driver on board.
Wird ja alles vom Prozessor erledigt.
Diese Prozessoren sind wohl auch sehr günstig zu haben...

Grüße Mi

Autor: Burkhard H. (kormorix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MikroMakro,

Link funktioniert bei mir nicht,
aber hab's gesucht und wahrscheinlich gefunden: das für 34,99€?

Nicht schlecht Herr Specht!!

Aber was mache ich damit bastlerisch gesehen, also wenn ich das 
LCD-Display nutzen will, dieses aber keinen Controller hat?

VG kormorix

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Burkhard: ja dieses Gerät ist es.

Ebay-Artikel Nr. 110352005342

Was ich eben noch ergänzen will:
4GB Speicher integriert.
Und läuft wohl auch Linux drauf.

Ja hat leider kein eigender LCD-Controller dabei.
Ich war eben nur neugierig.
Es sei denn man beschäftigt sich mit diesen Controllern. (ARM mit DSP 
DualCore)
Für Multimediaenthusiasten mir reichlich Erfahrung.

Ja sicher nix für den Hobbybereich.
Aber für manchen evtl. eine Herausforderung.

PS: mein Gerät funzt nicht mehr wirklich. Das Game läuft nicht. Man weiß 
nie auf welcher Ebene man nach dem "back-button" raus kommt.
Touch-Screen hat sich irgendwie verstellt. Und ein Reset setzt irgendwie 
auch nix zurück. Also 34.99 für die Katz.
Aber ich muss sagen die Verarbeitung(Platine) sieht wirklich 
professionell aus.

Grüße Mi.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.