mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzteil für extreme Umgebung


Autor: Günther Frings (taraquedo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe so einen billigen Generator für 230V~ (eher Rechteckstrom) bei 
mir zuhause rumstehen. Ich wollte den mal wieder nutzen und etwas mehr 
anschließen als Glühobst. Jetzt könnte ich mir natürlich was kaufen, was 
sauberer Spannung erzeugt. Aber eigentlich dachte ich an ein Netzteil, 
welches 12V=, ein paar Ampere liefert und mit dem unsauberen Eingang 
zurechtkommt.
Da es alles in zumindest ähnlicher Form irgendwo schon gibt wollte ich 
Fragen, ob jemand derartige Projekte kennt. Projekte, wo man mal 
abgucken kann oder einfach komplett nachbaut.

Grüße!

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. was willst du machen
2. was ist für dich "extrem"
3. spezifikationen bitte...

ein dicker ringkerntrafo sollte da voll und ganz reichen, wenn der 
generator das abkann...^^

Autor: Günther Frings (taraquedo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

also ich möchte einfach ein paar "empfindlichere" Geräte dranhängen. So 
LCD-Bildschirme, Radios, DVB-S Receiver... was mir so einfällt, noch 
nichts spezielles. Aber ich denke ein paar Ampere werde ich zusammen 
kriegen.
Also zu dem Spannungsausgang des Generators kann ich leider nicht viel 
sagen, weil ich selbst kein Oszi besitze. Ich habe es nur mal vor Jahren 
gesehen und entdeckte da nicht wirklich einen Sinus. Das war schon 
ziemlich eckig und je nach Belastung immer mal anders. Ich kann es 
leider nicht beziffern wie sehr das alles schwankt und rauscht. Ich 
hoffte jetzt einfach darauf dass jemand sagt "Auf die Weise verträgt die 
Schaltung mehrere Perioden Totalausfall und dann klappt es in jedem Fall 
mit einem Generator" oder derart. Im Idealfall ist es ja ein 
stinknormaler Schaltregler mit "nur" einer Option Spannungsspitzen 
wegzustecken und "nur" einer Option um Unterspannungen zu puffern. Der 
Themenkomplex Spannungsversorgungen befindet sich bei mir im Aufbau ;-)

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.