mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik merkwürdiges Problem


Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe eine Schaltung auf einer Platine aufgebaut und kommuniziere 
über USB mit dem PC.
Mein Problem:
Wenn ich die unterseite der Platine berühre, stürzt manchmal der PC 
ab...

Was könnte das sein ??

Gruß Lukas

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was könnte das sein ??
ESD

> stürzt manchmal der PC ab...
Wie stürzt der ab?
Geht gar nix mehr?
Bootet der neu?

Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der PC bootet neu...
Die Platine ist geätzt und hat eine Massefläche. Könnte es evtl daran 
liegen ???

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar Informationen wären doch hilfreich:

- zieht die Schaltung Strom aus dem USB ?
- wird durch das Anfassen die Stromaufnahme erhöht ?
- hat die Schaltung Abblock-Kondensatoren

Am besten wäre es, wenn Du die Schaltung postest....

Otto

Autor: nee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehäuse?

Autor: Guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei ein Auszug aus der c't 1/2007 S.94

PC-Totalschaden durch USB-Stick

Nach dem Einstecken eines USB-Speicherstäbchens schaltete sich mein PC 
schlagartig ab - und scheint nun völlig defekt zu sein. Wie kann das 
passieren?

Elektrostatische Entladungen (Electro-Static Discharge, ESD) können 
Komplettausfälle von Komplettrechnern und Notebooks verursachen. Das 
Einstecken und Abziehen von USB-Geräten (Hot-Plugging) ist zwar 
ausdrücklich vorgesehen, doch es gibt ab und zu Pannen. Bei mangelhafter 
ESD-Absicherung der Buchsen, Fehler in der Verkabelung und wenigen 
Chargen des drei Jahre alten Bausteins ICH5 aus der 
Intel-Chipsatzfamilie 865 treten ESD-Ausfälle häufiger auf. Dagegen 
können Sie sich nur schützen, indem Sie statische Aufladungen Ihres 
Körpers durch Berührung einer geerdeten Masseverbindung vor dem 
Einstecken eines USB-Kabels abführen.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und noch ein Link

http://www.heise.de/ct/PC-Absturz-durch-Entladung-...

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.