mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer hat Erfahrungen mit WLAN-Modulen ?


Autor: Karlheinz Druschel (kdruschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leuts,
ich muß einen ATMega128 an´s WLAN bringen, und möchte dazu ein fertiges 
Modul (RS232<-->WLAN) nutzen.
Beim googlen sind mir dabei die Module von Avisario und insys-tec 
aufgefallen, insbesondere da diese keine CF-Karte mehr brauchen.
Hat jemand Erfahrungen mit einem der beiden Module gemacht ? Wer kann 
was empfehlen ?

Greets
Karlheinz

Autor: Thomas Kusch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe mit den Insys-Modulen gearbeitet. Die waren problemlos und 
arbeiteten zuverlässig. Zwei Punkte haben mich aber gestört:
- übergibt man den WPA-Key braucht das Modul 40sek um es zu verarbeiten 
(einmalig). Steht aber auch so in der Anleitung und gilt nicht für WEP.
- wird die Netzwerkverbindung von der Gegenstelle beendet und befinden 
sich noch Daten im seriellen Puffer, werden diese gelöscht. Laut 
Hersteller ist es so gewollt (und in den meisten Fällen wohl auch OK).

Der Preis ist ja auch happig. Es waren so um die 150Euro/Stück ohne 
MwSt.

Habe mir damals vier davon zugelegt. Die liegen jetzt ungenutzt (der 
zweite oben aufgeführte Punkt hätte unnötige verkomplizierung meiner 
Anwendung zur Folge). Falls Du interesse hast, kannst sie günstig haben 
(mail an thkusch ät googlemail.com).

Gruss
Thomas

Autor: Thomas Kusch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso... es handele sich um das Insys i-modul WLAN

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck Dir mal das ConnectOne Nano(Socket)WiFi an, gibt es bei 
Spezial-Elektronik und kommt etwa 45EUR.

Autor: Jan H. (cyno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich kann dir die Module von Lantronix empfehlen. Zum Beispiel das 
"Matchport". Einziger Nachteil, der mich damals etwas gestört hat: es 
gibt keine integrierte Antenne. Aber je nach Anwendungsfall lässt sich 
diese recht einfach beschaffen. Preislich liegen diese Module afair bei 
ca. 75 EUR.

Gruß,

Jan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.