mikrocontroller.net

Forum: Platinen SMD-Heißluftstation Erfahrungen


Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin seit ein paar Stunden stolzer Besitzer einer AOYUE 852 
SMD-Heißluftstation aus China. Erste Versuche habe ich gemacht.
Gibt es Erfahrungen bezüglich Luftstrom/Temperatur beim einlöten von BE?
Gibt es preiswerte Zusatzdüsen bzw. kann man diese selbst herstellen?
Es liegen nur runde bei.
Preisangebote liegen bei ca. 15 EUR+10 EUR Versandkosten.

Autor: 3-2-1 Keins (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst natürlich mit Lotpaste rumpatschen und dann mit Heißluft 
löten. Mir persönlich macht das keinen Spaß. Daher:

Einlöten: Lötkolben
Auslöten: Heißluft

> Gibt es preiswerte Zusatzdüsen

http://www.pcb-soldering.co.uk/index.php?target=ca...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch nichts anderes als eine runde Düse bei sowas gebraucht.

Statt Lötpaste kann man auch die Kontakte vorverzinnen, auf einiger-
maßen gleiche Schichtdicke achten.  Um viel Flussmittel kommst du
dann nicht drumrum, ist nicht ganz unkritisch, wenn du mit den
Kriechströmen in den Mikroamperbereich und darunter willst.

Wenn du ICs mit Masse-Pads (QFN/DFN) einlöten willst, hilft die
Lötkolbenmethode meines Vorredners sowieso kaum noch, und beim
Auslöten selbst einfacher Widerstände ist der Heißluftfön dem
normalen Lötkolben jederzeit überlegen (beim Einlöten in eine
,,buckelige'' Umgebung übrigens auch, d. h. wenn die Pads noch
mehr oder weniger viel Zinn haben).

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man braucht sowas ab einer bestimmten Kleinheit. Auslöser war eine 
Reparatur an einem herausgerissenem Navi-Anschluß. Mit dem Lötkolben 
entweder Zinn über mehrere Pad oder nicht gelötet.
Inzwischen habe ich preiswerte Düsen gefunden
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...
Im neuen ELV kostet das Gerät 250 EUR und eine Düse 40 EUR. Für privat 
hätte ich mir das sicher nicht geleistet, meins kam 70 EUR.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.