mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C-Übungs-Aufbau mit Sinn!


Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich hab mir mal den ASURO angesehen, es würde das Programmieren durch 
Spaß etwas erleichtern. Nur ist das Teil eben nur ein Spielzeug (im 
Endprodukt).
Klar ich könnte es nach meiner Programmierung im Urzustand verkaufen.

Aber:

Ich würde gerne etwas programmieren (als Übung), was Spaß macht und auch 
Sinn macht. Was ich dauerhaft verwenden könnte!?!
Mit den elektronischen Dingen (Entwickeln, Löten, etc.) möchte ich mich 
nur wenig beschäftigen.

Was gibt es denn da so?

Autor: ichwieder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zuersteinmal nur Spielzeug, lass das Teil durchs Zimmer rollen und tolle 
Sachen machen.

Wenn du in der Programmierung dann mal weiter bist, kannst du mit der 
KaLIB ein jedem Spielzeug beibringen Kaffe zu kochen. Gut, oder? :)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steven W. schrieb:
> Ich würde gerne etwas programmieren (als Übung), was ... Sinn macht.
Zitat aus dem ASURO Wiki:
Böse Zungen behaupten, das U in ASURO stehe für Useless. 

Wenn ich mir nicht vorstellen könnte, was ich mit dem Ding brauchen 
könnte, dann würde ich mir das nicht kaufen. Ich liebe den Konjunktiv 
;-)

Autor: S. S. (stephuu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben in der Schule mal eine Projekt mit dem AUSRO gemacht....


dazu wurde er ein bischen modifiziert. Unteranderem wurde ein kleines 
User-Interface gebaut, in welchem man dem Asuro die Befehle gehen kann.
(Der vorhandene uController durch einen atmega2560 ersetzt...)

suche auf youtubte nach asuro mit atmega2560....


das arbeiten mit elektronik verbessert das verständnis... wenn du 
weisst, was für Sensoren verwendet werden und wie sie funktionieren, ist 
es viel einfacher dann diese zu programmieren...

wenn du hilfe brauchst melden...

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das arbeiten mit elektronik verbessert das verständnis... wenn du
>weisst, was für Sensoren verwendet werden und wie sie funktionieren, ist
>es viel einfacher dann diese zu programmieren...

damit komme ich zurecht.

Den größeren ATMEGA kann ich ja nachrüsten, wenn ich mehr Ressourcen 
brauche.

Zum Youtube-Video. Da macht das Teil auch kein Sinn. Es fährt halt 
selbstgesteuert durch die Gegend. Ein Kaffe kann das Teil mir trotzdem 
nicht brigen.
Es muss ja nichts fahrbares sein. Oder Roboterähnlich muss es ja 
zwingendermaßen auch nicht sein. Ich hätte eben gerne etwas mit Sinn!
Ein Ding das durch die Gegend fährt macht für mich kein Sinn.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was würde für dich denn Sinn machen?

Kaffe bringen sehe ich auch als Unsinn an.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steven

baue dir doch einen Funkwecker
Gruss Bernd

Autor: Sinnsucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja,

das ist ein genereles Problem,
etwas "sinnvolles" basteln,
mit mässigem Aufwand.

Eine Ideensammlung dazu wäre
echt nicht schlecht.

Eben etwas das über die übliche

LED-Tachenlampe
LED-Lauflichter
KW-Radiobastelei
Eieruhren
Audio-Verstärkerchen
Kleinnetzteile etc.

hinausgeht...

Gruss,

SiSu

Autor: Anon Ymous (avion23)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was Sinn macht, definierst du dir selbst. Für Idee kannst du "Asuro" im 
Internet eingeben. Du solltest erstmal die Möglichkeiten erkunden. Wenn 
du das Werkzeug dann kennst, merkst du ganz schnell was man damit 
anstellen kann.
Hier noch eine Idee: 
http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=49618

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gast
Das versuche ich mit Hilfe von diesem Thread herraus zu finden.

@ Bernd
Bis ich den Analogen-Teil (77) hinbekommen hab, hab ich keine Lust mehr 
zu Programmieren. Deswegen würde ich gerne in den Elektronischen Teil 
gerne so wenig wie möglich Zeit investieren.

@Sinnsucher
Das ist mir als C-Programm etwas zu winzig.
Aber so ne Sammlung ist tatsächlich keine schlechte Idee!

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann schau doch mal bei http://fingers-welt.de/ vorbei. Eventuell 
kommen dir dann ein paar "sinnige" Ideen ;-)

Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.