mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Autowaschanlage


Autor: autofahrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt es eigentlich, dass Autowaschanlagen schlecht für den Autolack 
sind?

Autor: Suchender2009 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gehört, daß das wahr ist, wenn die Waschanlage schlecht 
gewartet ist, da dann die Bürsten den Lack verkratzen.
Ob es stimmt oder nicht...
Keine Ahnung

Autor: Wäscht sein Auto einmal im Jahr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir hat mal jemand gesagt dass alte Waschanlagen schädlich für den Lack 
wären. Die alten Anlagen haben noch "sterrige Kunststoffbürsten".

Bei uns hier hat vor nicht allzulanger Zeit eine neue Waschanlage auf 
gemacht, die hat anscheinend schonenden Bürsten aus Baumwolle - sauber 
wird's nicht :-/

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sauber wird's nicht :-/
Du oder das Auto?

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jup, die klassische Waschanlage mit den Bürsten sind nicht unbedingt gut 
für den Lack, darum sind derzeit die textilen Waschanlagen im Vormarsch, 
die arbeiten mit Stoff"fetzen" und sind somit deutlich schonender. 
Sauberer wird davon das Auto auch nicht, aber der Lack wird geschont...

Autor: Putzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja lieber Autofahrer, da wird Dir wohl nichts übrigbleiben als Dein 
Auto bei einer Nacktputzerin vorbeizubringen, bestimmt die schonendste 
Wäsche für den Lack ;-)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich ältere Autos der verschiedenen Preisklassen vergleiche dann 
sehen die Billigen weit schlechter erhalten aus als die Mittelklasse. 
Die Mittelklasse wurde regelmäßig mit Heißwachs gewaschen, die 
Unterklasse nur selten mit Katzenwäsche. Das zeigt, Autowaschanlagen 
sind besser als nicht waschen.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich davon ausgehe, dass hierzulande ein Auto mit 10 Jahren 
"Abwrackreif" ist, so lohnt sich das Waschen eigentlich nur, damit die 
Scheiben und die Beleuchtung intakt bleiben.
Ich hab mir mal ein Auto gekauft mit 186000 km auf der Uhr; ein als 
Putzfimmel bekannter Nachbar hat sofort gemerkt "der Wagen ist aber 
nicht gepflegt" weil der Lack eben nicht gewachst war. Hab ich gelacht!
Letztes Jahr hab ich den Wagen (Audi100 2,3e) mit über 300000 km 
stillgelegt. Soviel zum Thema Lack...

Autor: Zahnbohrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

"der Wagen ist aber nicht gepflegt"

Das ist wie mit den Zähnen auch - Halten die wirklich soviel länger wenn 
man sie nicht putzt ?

"ein als Putzfimmel bekannter Nachbar "

Ich glaube ich bin auch so einer - Es sieht einfach schöner aus, wenn 
das Auto glänzt... Wie mit den Zähnen ;-)

Gruß

Marc

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Putzer schrieb:
> Tja lieber Autofahrer, da wird Dir wohl nichts übrigbleiben als Dein
> Auto bei einer Nacktputzerin vorbeizubringen, bestimmt die schonendste
> Wäsche für den Lack ;-)

Aber nicht mit Nippel-piercing! :-D

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.