mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kupfer: Patina oder Grünspan


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich habe heute Nachmittag ein paar Kupferrohre zusammen gelötet. Die 
Rohre hatte ich noch liegen, sie waren circa 10 Jahre verbaut und lagen 
nun 1 Jahr an der Luft. Beim Säubern der Lötstellen ist mir eine 
grünliche bis braune Schicht innerhalb der Rohre aufgefallen. Zudem muss 
ich sagen, dass diese Rohre für Trinkwasser verwendet werden sollen.
Ich bin mir nun nicht sicher, ob ich diese Rohre für die 
Trinkwasserleitung verwenden oder lieber neue Rohre kaufen sollte. 
Patina ist meines Wissens nach nicht gesundheitsgefährdend, bei Grünspan 
sieht es allerdings schon anders aus.
Vielleicht hat einer von euch einen Tipp, was die beste Lösung wäre.

Schönen Abend.

: Verschoben durch Admin
Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@uhu

Danke, wieder was gelernt. Ich dachte bis dato "Gruenspan" sei 
Umgangssprache fuer eine Schicht aus Gruenalgen etc.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Danke, wieder was gelernt. Ich dachte bis dato

google oder andere Suchmaschinen kanntest du wohl auch nicht. Selbst in 
diesem Forum wurde der Sachverhalt mindestens schon einmal durchgekaut.

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast (Gast)
oben schrieb ich "@uhu".

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.