mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit einer Charge AT89C51CC03


Autor: Holger T. (holgert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe im Januar einige IC AT89C51CC03 bei "R" geordert, von denen ich 
heute ein paar in Schaltungen verbauen wollte.

Das Flashen klappt problemlos, allerdings läuft das gebrannte Programm 
nicht. Bevor jetzt alle schreien: "das Programm ist fehlerhaft" und 
"posten" - selbiges Programm läuft mit gleichen Chips (AT89C51CC03) aus 
früherer Charge. Ich habe das mit zwei Programmen getestet. Das eine 
sendet eine Nachricht auf den CAN-Bus, das andere initialisiert ein LCD 
und stellt einen Text dar.

Um wirklich sicher zu sein, habe ich den code-Flash und EEPROM des 
funktionierenden Chips ausgelesen und in die aus der Januar-Charge 
gebrannt. Benutzt habe ich ebenfalls die selbe Hardware (AT89STK06).
Auch das Rücklesen aus den problematischen Chips klappt und die 
rückgelesene Datei ist mit der gesendeten identisch. Nur die 
Januar-Chips tun eben nicht, was sie sollen.

Eure Meinungen, Ideen dazu?

Danke
Gruß
Holger

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> allerdings läuft das gebrannte Programm nicht.

Was läuft nicht?

Autor: Holger T. (holgert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schritt für Schritt habe ich das nicht verfolgt, aber:

Programm-1 sendet die erwartete Nachricht nicht auf den CAN-Bus
Programm-2 initialisiert schon das LCD nicht (und schreibt den Text 
natürlich auch nicht)

Andere Funktionen (Timer Serielle Schnittstelle, ..) habe ich nicht 
getestet. Muß auch sagen, daß ich da nicht allzu viel Zeit investieren 
will.

Autor: C. H. (_ch_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuses auch identisch gesetzt?

Autor: Holger T. (holgert)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim 8051 gibt's keine Fuses.

Ich hab' nochmal ein Minimalprogramm getestet (siehe Anhang). Auch hier 
- bei den Januar-Chips rührt sich am Port einfach nichts währenddessen 
die älteren Chips die LED mit ca. 1 Hz blinken lassen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gab es evtl. bei dem Chip ein Revisions-Update? Hersteller-Seiten 
durchforsten.

Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich ist das Boot Loader Jump Bit (BLJB) aktiviert. Das ist 
der default bei neuen Chips. Programm reinflashen alleine reicht nicht. 
Das BLJB muss deaktiviert werden.

Autor: Holger T. (holgert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das war's! Vielen Dank Robert, daß Du mir auf die Sprünge geholfen 
hast. Bei denen der älteren Charge hatte ich das ja schonmal gemacht 
(BLJB =0), konnte mich gestern aber nicht daran erinnern.
Auch allen anderen vielen Dank für das Nachdenken.
Schönen Sonntag noch. -Holger

Autor: Alan Baverstock (tuxit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Holger,
suche den AT89c51cc03 habe schon die größten
Versender durchsucht nichts gefunden.
Kannst du mir einen Tipp geben.

Gruß

Alan

Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den CC03 gibts z.B. bei Reichelt, Digikey, Mouser und Farnell. Es gibt 
ihn mit UART und CAN Bootloader. Falls Du keinen Parallelen Programmer 
hast, um den Bootloader selbst aufzuspielen, solltest Du bei der 
Bestellung darauf achten.

Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den bekommste auch bei EBV, AVNET und Rutronic

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.