mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Begrenzung von Wechselstrom


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich habe folgendes Problem: und zwar habe ich eine Art Widerstand (ist 
zwar eigentlich keiner, aber verhält sich so) auf den ich eine 
Wechselspannung von 2-4V mit einer Frequenz von 1MHz draufgebe. Anfangs 
ist dieser unendlich gross und nachdem ich einige Zeit Wechelspannung 
draufgebe verringert sich der "Widerstand" rasch (etwa im 
Milisekundenbereich) auf einen Wert im Kilo-Ohm Bereich (10-100kOhm). 
Wenn der "Widerstand" nun im Kilo-Ohm Bereich ist, will ich nicht, dass 
über diesen noch weiter Strom fliesst.

Einen Vorwiderstand zu meinem "Widerstand" als Strombegrenzer ist keine 
gute Idee.

Gibt es eine Möglichkeit den Strom abzuleiten, sobald der "Widerstand" 
einen Wert im Kilo-Ohm Bereich hat ?

Vielen Danke schonmal :)

Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit ner Einschaltverzögerung und einem Relais? Einfach nen 
Widerstand in Reihe und nen Kondensator parallel an die Relaiskontakte. 
Das Relais überbrückt dann deinen "Widerstand".

Hinweis: Besser wäre, die Einschaltverzögerung mit nem zusätzlichen 
Transistor zu machen, damit das Relais wirklich "schnell" ein und aus 
geschaltet wird. Je nach geforderter Zeit brauchst du sonst auch viel zu 
große Kondensatoren...


Edit: Selbstverständlich braucht die Schaltung dann Gleichstrom 
(pulsierend ist okay -> ne Diode in Reihe zur Relaisspule)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.