mikrocontroller.net

Forum: Platinen Signalbezeichnung in Eagle


Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

wie mache ich solche Signalbezeichnungen in Eagle 5?

Danke.

Autor: Bertram S. (bschall)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der lib "frames" gibts irgednwo die Symbole... einfach durchsehen (so 
wars zumindest in der 4.16er)
Dann nur noch das Netz benennen und mit dem Label Tool den Text 
rausziehen...

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Teil nennt sich PORT (tipp mal add PORT*) und befindet sich, wie 
Bertram richig sagt, in der frame Library.

Davon gibt es zwei Arten. Für fixe Anzahl an Zeichen, oder variable 
Anzahl, da kannst Du dann beim Symbol den Vorder- oder Hinterteil 
ineinander schieben und die somit die Größe verändern.

Michael

Autor: M.B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht auch einfacher!

Im Schaltbild-Modus gibst du einfach <Label> ein (ohne Klammer) und 
klickst dann dein Signalpfad an. Im oberen Menü für diesen Befehl kannst 
du dann noch einstellen ob es so eingerahmt werden soll, wie bei dir im 
Bild dargestellt oder nur der Schriftzug an dem Signalpfad.

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M.B. schrieb:
> Das geht auch einfacher!

das kenn ich gar nicht. Ich arbeite unter Linux mit 4.16r2, da gibts mit 
label keinen Rahmen. Muss ein neues Feature sein :-) Habe bis jetzt die 
Ausgabe auf die neue Version gescheut...

Lohnt sich das Update?

Michael

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wunderbar, danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.