mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Elektor Academy


Autor: harj (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Was ist von dem http://www.elektor-academy.de/ zu halten kann einem das 
Beruflich was bringen?

lg.
Joe

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf mich wirkt Elektor immer wie reines Blendwerk mit viel Luft um 
Nichts, um ehrlich zu sein. Die versuchen aus jedem noch so billigen 
Mist moeglichst viel Profit zu schlagen, was sie als Verlag fuer mich 
leider vollkommen uninteressant macht. Und ich denke dass viele Profis 
(und solche, die es werden wollen...) aehnlich denken. Ich sehe fuer 
Elektor auch kaum Zukunftschancen bei dieser Entwicklung. Aber 
vielleicht gibt es ja Leute mit anderer Meinung...

Autor: Kalle vom Bau (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Bastelzeitung???

Da bekommste n Diplom in "Blinkende Garagentoröffner" zusammenlöten g 
Ich glaube bei der Qualität von Elektor ist das ehr negativ. 
IEEE-Academy wär' gut, wenn's die gäbe...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>kann einem das Beruflich was bringen?

das kann ich mir wirklich nicht vorstellen! Auch deren Bastelzeitschrift 
ist sehr teuer und wird immer dünner! Tatsache ist, daß es kaum noch 
vernünftige Zeitschriften gibt, mein Favorit früher war jedenfalls die 
Elrad die es aber auch schon längst nicht mehr gibt...

Autor: Schwups.... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Effektives Lernen
mit innovativen Tools.

„Elektor Academy“ steht für innovative
Entwicklungen und qualitative Lern- und
Lehrmittel mit didaktischen Elektronik-Inhalten
und -Produkten, die gleichermaßen für Schule
und Ausbildung sowie zum Selbststudium
geeignet sind.

"Elektor Academy" scheint irreführend.
Auf mich wirkt das nur wie eine Masche um Druckwerk u.a.
zu verscheuern, speziell an Lehrkräfte gerichtet.
Von Studium(egal ob vor Ort oder Fern) steht da ja nichts.
Ich frage mich wie die das dann mit der NACHLESE machen wollen?

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine zusätzliche Möglichkeit, wie Elektor zu Geld kommt.
Wobei die Preise überschaubar und fair sind.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bisher hab ich Herstellerdatenblätter immer kostenlos bekommen... 
SCNR

Autor: 3-2-1 Keins (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Elektor Geld verdienen möchte ist erstmal nicht verboten. Bleibt die 
Frage, was man als Gegenleistung bekommt.

Was man nicht bekommt ist ein klingender Name. Elektor hat sich über 
Jahrzehnte auf dem Hobbymarkt positioniert. Im professionellen Bereich 
kann man damit nicht kommen.

Also muss es das Angebot rausreißen. Hmm, wenn ich dann sowas wie das 
"Virtuelles Elektronik-Labor 1" sehe, dann habe ich Zweifel. Für rund 
70,- Euro erhält man für ein Jahr einen Online-Zugang zu diesem Labor 
und ein Arbeitsbuch. Nicht etwa eine Lernsoftware, sondern nur nur einen 
zeitlich begrenzten Online-Zugang. Dieses virtuelle Labor ist angeblich 
auf 10 Module ausgelegt. Wenn der Preis für jedes Modul gleich bleibt, 
macht das in der Summe 700,- Euro und zehn Jahre Online-Zugang. Oh weh.

Autor: Schwups.... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das Elektor Geld verdienen möchte ist erstmal nicht verboten.
Stimmt, aber irreführende Werbung schon.
>Bleibt die Frage, was man als Gegenleistung bekommt.
Das ist genau die richtige Frage. Hoffentlich fallen nicht
zu viele darauf rein, bis bei Elektor der Groschen fällt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.