mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Suche Embeded Linux


Autor: Thomas S. (spom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche so etwas wie einen Mini-PC, auf dem ein embedded Linux läuft.
Die Anforderungen sind sehr minimalistisch: Ich brauche 2 USB-Host 
(einen davon für einen Bluetooth-Stick - das ist sehr wichtig!!!!), CPU, 
Speicher und evtl. Akku und Gehäuse. Die Suche hat bei mir noch nicht so 
viel ergeben. Ach ja, und billig solls natürlich auch noch sein (<250€)

Freue mich sehr über Eure Ratschläge.

Grüße

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Akku, dafür aber sogar in der Lage, ein "richtiges" Linux laufen zu 
lassen:

http://pcengines.ch/alix1d.htm

Braucht 5 W an 12 V.

Wenn auf den PCI-Slot verzichtet werden kann, dann geht das ganze auch 
noch kleiner:

http://pcengines.ch/alix3c3.htm


Du könntest natürlich auch sowas verwenden:

http://www.reichelt.de/?;ARTICLE=88655

Hat zwar ein lausiges Display und ein beschissenes Tastaturlayout, kommt 
aber gleich mit Gehäuse, Akku etc.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:

> Du könntest natürlich auch sowas verwenden:
> http://www.reichelt.de/?;ARTICLE=88655
> Hat zwar ein lausiges Display und ein beschissenes Tastaturlayout, kommt
> aber gleich mit Gehäuse, Akku etc.

Was ist denn an dem Display genau lausig? Pixelzahl oder Ablesbarkeit 
oder anderes?

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/articles/Bifferboard Hub dran und gut ;)
Dafuer kostets nur <50 Euro inklusive Gehaeuse iirc

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was ist denn an dem Display genau lausig? Pixelzahl oder Ablesbarkeit
> oder anderes?

Auflösung. Das ist ein WVGA-Display mit 800x480 Pixeln.

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag doch erst mal was duch machen willst... Ein Motherboard mit ATOM 
Prozessor sollte ja auch schon < 100€ zu bekommen sein... Ein 
gebrauchter Laptop auch...

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der br-6104kp läuft übrigens auch unter Linux und hat USB.

Autor: Johannes G. (johannesg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das bifferboard klingt interessant, hat das schonmal jemand verwendet 
und kann was darüber erzählen?

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes G. schrieb:
> das bifferboard klingt interessant, hat das schonmal jemand verwendet
> und kann was darüber erzählen?

Liegt neben mir, mehr als etwas damit gespielt habe ich aus Zeitgruenden 
noch nicht. Bei dem Preis kann man aber auch nichts falsch machen...

Autor: Johannes G. (johannesg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verstehe ich das richtig, dass auf dem flash vom bifferboard ein kernel 
ist, der / auf sda1 erwartet?
ist es auch möglich einen anderen kernel zu verwenden? wenn ja, wie 
schreibe ich den ins flash?

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes G. schrieb:
> verstehe ich das richtig, dass auf dem flash vom bifferboard ein kernel
> ist, der / auf sda1 erwartet?
Jo iirc
> ist es auch möglich einen anderen kernel zu verwenden? wenn ja, wie
> schreibe ich den ins flash?

http://sites.google.com/site/bifferboard/Home/howto

Autor: Johannes G. (johannesg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für den link.
sieht echt interessant aus.. ich überlege mir auch so ein teil zu 
bestellen.. weiß noch nicht für was ichs brauchen könnte, aber naja.. 
irgendwas "cooles" wird sich schon finden ;)

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes G. schrieb:
> danke für den link.
> sieht echt interessant aus.. ich überlege mir auch so ein teil zu
> bestellen.. weiß noch nicht für was ichs brauchen könnte, aber naja..
> irgendwas "cooles" wird sich schon finden ;)

Genau :) Vergiss nicht das Gehaeuse mitzubestellen!

Autor: Johannes G. (johannesg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok ;)
hast du mal ein bild vom gehäuse?

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Johannes G. (johannesg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das bild habe ich auch gefunden, nur ich dachte, das ist nicht das 
orginal gehäuse.. wegen dem aufdruck "USB2.0 NAS Adapter"
aber nochmal danke :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.