mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Displaytexte komprimieren mit uC


Autor: Neubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

muss in etwa 100bytes über eine sehr langsame schnittstelle so schnell 
wie möglich übertragen. das ganze sind steuerkommandos und einige 
displaytexte

jetzt hab ich mir gedacht, dass man diesen datenstrom ja unter umständen 
auch komprimieren könnte. rechenperformance ist kein thema

q: kennt jemand ein geeignetes kleines/einfaches komprimierungsverfahren 
für solche zwecke ?!


thx
neubi

Autor: ArthurDent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sind ja Tokens ein Ansatz. Z.B. koennten ja mit 1 Byte 256 
verschiedenen Texte gekennzeichnet werden.

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die meisten verfahren die es gibt sind auf große datenmengen 
optimiert...du wirst sehr wahrscheinlich mehr overhead haben als die 
sequenz groß ist am ende..

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neubi schrieb:
> q: kennt jemand ein geeignetes kleines/einfaches komprimierungsverfahren
> für solche zwecke ?!

nimm einfach bytes und vereinbare: 1..128 Befehle, 129..255 Texte. Oder 
so ähnlich.

Gruss Reinhard

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach Huffman AVR, hat hier im Forum schon jemand gemacht.
Und berichte wie's gelaufen ist :)

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lempel-ziv ist auch nicht so rechen-intensiv und bringt gerade bei 
sprache wohl mehr als huffman.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LZO
Braucht aber 64K ram....

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon klar. aber wenn "rechenperformance" kein thema ist, sollten die 
64k auch keins sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.