mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ich suche nach Mikrocontroller zur Regelung von Motor


Autor: Thomas Th. (student2009)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich suche momentane für meine Projekt ein geeignete Mikrocontroller und 
ich hoffe auf Ihren Hilfe.
Die soll folgende Eigenschaft haben:
-mehr als 50 MHz
-PWM unit
-AD-DA > 16 bit
-inklusive Startkits
-preiswert (unter 500 euro)
ich habe gesucht aber ich habe keine mit die Eigenschaft gefunden

Danke

Autor: Schluck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest sagen, was Du machen willst.

-AD-DA > 16 bit, ist schon speziell
-mehr als 50MHz, weshalb?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mikrocontroller zur Regelung von Motor
=> Das schaft so zimmlich jeder Kontroller auch bei 10..20MHz

>AD-DA > 16 bit
=> Samplingrate? 16 Bit oder mehr: Da wirst Du externe AD/DA-Wander 
nehmen müssen

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>mehr als 50 MHz

Warum?

>AD-DA > 16 bit

Warum?

Autor: Aahh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss das. Das wir eh nichts.

Autor: Thomas Th. (student2009)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meine die cpu clock muss als 50 MHz

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

um dir helfen zu können (falls das "noch" möglich ist) müßen
wir mehr vom Motor und dem Einsatzgebiet wissen.

Was du als Prozessor für erforderlich hälst ist da
erstmal zweitrangig!

Also Kenndaten wie Motorart, Spannung, Strom, Drehzahlbereich,
Drehzahlerkennung, Regelauslegung (z.B. auf schnelle Lastwechsel).

Dann werden Sie geholfen ;)

avr

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Th. schrieb:
> ich meine die cpu clock muss als 50 MHz

Erhebt sich trotzdem die Frage: Wozu?

Was muss die CPU berechnen, so dass sie eine Taktfrequenz von 50Mhz 
haben muss?
Hast du eine Ahnung davon, was eine normale CPU, die ~40 Millionen 
Befehle in der Sekunde abarbeiten kann, in 1 Sekunde alles berechnen 
kann?

Lass dich nicht von den heutigen 3Ghz Desktop-Computern blenden! In der 
'Steinzeit' der Personal-Computer-Ära, vor 20 Jahren, waren 
Taktfrequenzen von 1 bis 4Mhz absolut üblich und ausreichend! Und die 
schafften Dinge, gegen die eine Motorregelung ein 'Lercherlschas' 
(österreichischer Ausdruck für: Die analen Winde eines Vogels genannt 
Lerche) ist.

Autor: Schluck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas Thomas

Haben wir es geschafft die nachhaltig zu verscheuchen? :-)
Wenn nicht, laß mich einen Weg vorschlagen, über den Preis, den Du zu 
zahlen bereit bist. Hier wäre mein Vorschlag ein SH7286.
Info dazu:
http://www.msc-toolguide.com/renesas/tool-family/r...

Vielleicht wäre dies für Dich ein Ansatz weiterzusuchen, oder eine 
Basis, um darauf aufzubauen.

Autor: Thomas Th. (student2009)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe als Dateianhang die Motordaten:
-Ur=380V
-Ir=4,9 A
-Ws,r=50Hz
...


Danke für die Hilfe

Autor: Tobias Korrmann (kurzschluss81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal den Picolo Von Texas Istruments
TMS320F28027 oder TMS320F28035
Das Sind Microkontroller mit DSP Kern
Laufen mit 40 bis 60 MHz

Startekit bekommst du ab ~80 Dollar

Autor: Thomas Th. (student2009)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tobias,

Danke für dein Hilfe.
gibts die in eine evaluation Board

Autor: Tobias Korrmann (kurzschluss81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.