mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Operationsverstärker als Tiefpassfilter: Omega


Autor: Sebastian-nicolae Matei (snmatei)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
möchte einen OP als Tiefpassfilter verwenden. Wie hoch ist der Wert von 
Omega oder wie wird der Wert für Omega ermittelt?

Noch etwas, in zwei anderen Threads suchte ich bereits einen
Widerstand zur Temperaturkompensation mit den Werten 1k 3500ppm. Wo
könnts sowas geben?

Gruss,
Sebastian.

: Verschoben durch Admin
Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

>möchte einen OP als Tiefpassfilter verwenden. Wie hoch ist der Wert von
>Omega oder wie wird der Wert für Omega ermittelt?

Was meinst du denn mit "Omega"?

>Noch etwas, in zwei anderen Threads suchte ich bereits einen
>Widerstand zur Temperaturkompensation mit den Werten 1k 3500ppm. Wo
>könnts sowas geben?

Ebay-Artikel Nr. 290341657124

Kai Klaas

Autor: Christian Funke (funke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sebastian-nicolae Matei (snmatei)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai Klaas schrieb:
> Hallo Sebastian,
>
>>möchte einen OP als Tiefpassfilter verwenden. Wie hoch ist der Wert von
>>Omega oder wie wird der Wert für Omega ermittelt?
>
> Was meinst du denn mit "Omega"?
>
>>Noch etwas, in zwei anderen Threads suchte ich bereits einen
>>Widerstand zur Temperaturkompensation mit den Werten 1k 3500ppm. Wo
>>könnts sowas geben?
>
> 
Ebay-Artikel Nr. 290341657124
>
> Kai Klaas

Danke für den Link. Über eBay Deutschland war der Widerstand nicht zu 
finden.

Autor: Sebastian-nicolae Matei (snmatei)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian Funke schrieb:
> http://de.wikipedia.org/wiki/Tiefpass
> http://de.wikipedia.org/wiki/Kreisfrequenz
> Omega=2*pi*f, sogenannte Kreisfrequenz!

Bei einem LMC6041 mit einer Frequenz von 1kHz?

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei einem LMC6041 mit einer Frequenz von 1kHz?

Zum Beispiel 160k + 1n, oder 16k + 10n.

Kai Klaas

Autor: Christian Funke (funke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Omega ist IMMER eine Variable die unabhängig von dem OP ist. Ein OP, 
solange du ihn in den Normalparametern betreibst, spielt bei einem 
Tief-oder Hochpass keine Rolle.
Omega=2*pi*f
Also:
2 = 2
pi = 3,141592654
f = 1kHz = 1000 Hz
2*pi=6,283185307
2*pi*f=6283,185307

Omega=6283,185307

Verständlich?
Mit Normalparamter eines OP's meine ich übrigens Grenzfrequenz, 
SlewRate, Spannungshub, Eingangsspannung, Ausgangsstrom etc. Bist du mit 
allen Parametern im Bereich des Grünen, so kommt auch genau das aus dem 
OP raus was du von ihm erwartest. Bei 1kHz, und einem kurzen 
Datenblattüberflug, solltest du keine Probleme haben solange du nicht 
mehr als um 80dB verstärkst. dB findest du auch bei wikipedia: 
http://de.wikipedia.org/wiki/Bel_(Einheit)

Autor: Christian Funke (funke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei ich immer noch nicht weiss ob es ein Filter 1. oder 2. Ordnung 
ist. Dann ändern sich Werte, bei 2. Ordnung, weil ja sogenannte Polynome 
mit ins Spiel kommen, und die Handelsübliche f=1/(2piRC) flach fällt.
Beispiel: http://de.wikipedia.org/wiki/Bessel-Filter

Autor: Sebastian-nicolae Matei (snmatei)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian Funke schrieb:
> Wobei ich immer noch nicht weiss ob es ein Filter 1. oder 2. Ordnung
> ist. Dann ändern sich Werte, bei 2. Ordnung, weil ja sogenannte Polynome
> mit ins Spiel kommen, und die Handelsübliche f=1/(2piRC) flach fällt.
> Beispiel: http://de.wikipedia.org/wiki/Bessel-Filter

Es soll ein Filter 1. Ordnung werden. Danke für die Hilfe.

Gruss,
Sebastian.

Autor: Christian Funke (funke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem.
Bei solchen Sachen würde ich übrigens empfehlen sich ein Grundlagenbuch 
anzuschaffen, dass sind dann 25€, und man erspart sich das tippen im 
Forum. Nicht böse gemeint!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.