mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Das schaffen unsere Ingenieure


Autor: Ingenieur (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das schaffen unsere Ingenieure!

Ach ja?

Danke SPD.

Hier mal kurz meine Thesen:

1. Jahrelang wurde der Ingenieur gesellschaftlich überhaupt nicht 
wahrgenommen und jetzt soll er auf einmal alles richten?

2.Es gibt keine Ingenieure mehr, das heisst jetzt Bachelor!

3.Ich gebe zu bedenken: Es waren ja Ingenieure die den ganzen Atommüll 
in der Asse aufgetürmt haben.

Autor: Münte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es heißt doch Bachelor of Engineering.
Also doch Ingenieur (find ich auch besser!).

Autor: Noch ein Ing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Diskussionsbeitrag zu These 1: Ich denke gar nicht daran, für 
Steinmeier irgendwas zu schaffen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Als Diskussionsbeitrag zu These 1: Ich denke gar nicht daran, für
> Steinmeier irgendwas zu schaffen.

Auf dem Plakat ist ein Druckfehler. Satt "Saubere Energie ohne 
Atomkraft." muß es "Saubere Energie ohne Steinmeier." heißen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das schaffen unsere Ingenieure!

Seit dem ich hier an der Uni...
-das doch recht niedrige Niveau gesehen habe
-das hier mehr Wert auf "Anträge schreiben" als auf "Forschung und 
Lehre" gelegt wird
-Ingenieure die offensichtlich noch nie einen Schraubendreher in Händen 
gehalten haben
-das ich täglich Studenten sehe, die besser Bäcker als Beruf gewählt 
hätten...
Nee, seit dem glaube ich an gar nichts mehr! :(

Autor: stinke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast
Bin zwar auch eher praktisch veranlagt, aber offensichtlich
bist du noch nicht lange genug dabei, oder zu desinteressiert,
um dir mal angeguckt zu haben an was für Projekten
die Theoretiker wirklich arbeiten.

Ich denke nicht das bspw. jemand der formal korrekte Systeme konstruiert
und verifiziert unbedingt wissen muss wie dieses letzten Endes
implementiert wird.
Das ist mir auf jeden Fall lieber als wenn es der gleiche macht
der das System implementiert, aber dafür fehlerhaft/inkorrekt.

Autor: //// (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hat stinke recht. Schaut euch nur mal an was für Doku/Spezifikations 
Aufwand bei Flugzeugen getrieben wird.
Hätte ich keine Lust drauf ehrlich gesagt aber muss ja schließlich wer 
machen ;)

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem Bild ist kein einziger Inscheniöööör zu sehen.

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt "Da schaffen unsere Ingenieure" hatte man besser
geschrieben "Dort schaffen unsere Ingenieure", nämlich
auf der ganzen Welt, nur eben nicht mehr in Deutschland.

Autor: Nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Auf dem Bild ist kein einziger Inscheniöööör zu sehen.

Stimmt, und das Mädel wird auch nie einen Inscheniör heiraten, wird mal 
ne Hübsche.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nixwisser schrieb:
>>Auf dem Bild ist kein einziger Inscheniöööör zu sehen.
>
> Stimmt, und das Mädel wird auch nie einen Inscheniör heiraten, wird mal
> ne Hübsche.

Sieht stark danach aus, daß an der der Steinmeier mitgewirkt hat...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein erster Gedanke war: "Und wer von den beiden soll jetzt der Ing 
sein...?"

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Münte schrieb:
> Es heißt doch Bachelor of Engineering.
> Also doch Ingenieur (find ich auch besser!).

'Engineer' ist ein Maschinist, das hat nix mit 'Ingeineur' zu tun.
Genau wie der 'Manager', das ist auch nur ein 'Handhaber', kann alles 
Mögliche sein.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja, Ingenieur ist aber auch eine gültige Übersetzung vom Engineer.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Ingenieur

da wird der Begriff nicht von engine abgeleitet:
"von mittellatein. ingenium (Kriegsgerät) und ingeniarius (Zeugmeister, 
später Festungsbaumeister)"

Ich dachte auch, das sind die beiden Brufe auf der Dampflok, der 
Engineer, der sich um die Maschine kümmert und der Chauffeur, der die 
Heizung ( frz. chauffage) bedient, also Kohlen schaufelt.

Autor: Aahh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drei Saetze :
Saubere Energie ohne Politiker, die sich daran sonnen wollen. Jetzt aber 
her mit der Knete. Aber subito.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blödsinn, @Thilo M.
Engineer = Ingenieur. Das ist im gesamten englischsprachigen Raum so!

Lediglich umgangssprachlich ist in den Staaten Maschinist gemeint, je 
nach Kontext.

Autor: //// (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Stimmt, und das Mädel wird auch nie einen Inscheniör heiraten, wird mal
>ne Hübsche.

Das liegt dann anscheinend an Dir.

Die meisten verheirateten Ings, die ich kenne haben eher hübsche Frauen.

Gruss
Axel

Autor: Vital (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...gekauft ausm Osteuropa Katalog .

Autor: testit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo kriegt man den Katalog her?

Autor: Bachelor2009 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Dilbert-Cartoon ist ja echt mal zu geil!:)
"Can he live a normal live? No, he will be an engineer! OH NO!".
LOL

Autor: Armer Ingenieur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich drüber lachen. Ich kann auch 
kein normales Leben führen. Alles wird disassembled and reused.

Autor: In English please (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Can he live a normal live?
Can he lead a normal life?

Autor: Bachelor2009 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke für die Korrektur!:)
Ich habe es nicht richtig verstanden und habs dann automatisch so 
geschrieben wie in irgendeinem Lied, das ich öfter mal gehört habe.
Aber dann müsste es auch life heissen!?

I need to improve my english!
Falls der satz überhaupt stimmt, schäm

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vital schrieb:
> ...gekauft ausm Osteuropa Katalog .

Das verwechselst du jetzt mit irgendwelchen Linux-Kernelhackern...

SCNR.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.