mikrocontroller.net

Forum: Offtopic TV-Total Sendung zur Bundestagswahl


Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade gelesen Stefan Raab macht einen Tag vor der Bundestagswahl 
eine Sondersendung zu der Vertreter von CDU, CSU, SPD, FDP, Gruene und 
Linke eingeladen werden, um sich dort insb. dem jungen TV-Publikum zu 
praesentieren. Was meint ihr: Hat die Sendung einen messbaren Einfluss 
auf die Wahl?

Autor: // (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der sollte lieber auch mal die Piraten einladen

Autor: Fungo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wurden nur bereits im Bundestag aktive Parteien eingeladen.

Autor: Guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gabs letzte BTW auch schon, war ganz ok, halt voll auf Erstwähler 
abgestimmt. Das Telefon Voting zur Wahl lag letztes Jahr bis auf dem FDP 
wert gar nicht so weit weg vom tatsächlichen Wahlergebnis. (FDP Ergebnis 
war bei Raab deutlich höher).

Autor: Guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> lag letztes Jahr

soll natürlich vor 4 jahren heißen ;)

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Guru
Hat Raab seine Gaeste bei der letzten BTW-Sendung auch so durch den 
Kakao gezogen, wie es seine allgemeine Art ist oder gings auch um 
Themen?

@//
Gibts einen besonderen Grund, warum die nicht eingeladen sind ?

Autor: Gast2 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elton in guter Gesellschaft :-)

Autor: Rex Gildo jr. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo hast du das Foto denn augegraben würd mich mal interessieren ;)

Autor: Fungo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@rik: Hab doch den Grund geschrieben.

Autor: Guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne ging in der BTW Vortags Raab Sendung schon um ernste Themen, Fragen 
aus dem Publikum wurden von den Gästen beantwortet. Nen paar Raab-Jokes 
waren natürlich auch dabei ;)

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Fungo
Aber die Piratenpartei hat doch einen Abgeordneten im Bundestag sitzen:
http://www.tauss.de ?!

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Elton in guter Gesellschaft

Wer ist Elton?

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Guru
Klingt gut! Immer nur unter Guertellinie finde ich etwas oede ;-)

Autor: Fungo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@rik: Ach jee, müssen wir das jetzt wirklich besprechen? Dumm stellen 
muss wirklich Spaß machen.

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Fungo
Nee, musste nicht.

Aber zurueck zum Thema: Meint ihr die Sendung hat einen messbaren 
Einfluss auf die Wahl? Guckt das ueberhaupt jemand? Oder geht das im 
Wahl-Rauschen unter?

Autor: Fungo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke schon, dass einige, sicher vor allem junge Leute, sich 
angucken, wie sich die vertretenen Politiker neben Raab schlagen, und da 
viele keinen Plan haben, was sie wählen sollen, könnte das durchaus bei 
einigen den Ausschlag geben.

Autor: Guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo ist halt ein anderes Zielpublikum als Will, Illner und Co, deshalb 
waren da auch richtig namenhafte Gäste. Weiß nicht mehr wer aber aus 
wager Erinnerung waren es jeweils aus den Parteien rang hohe 
Persönlichkeiten.

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Merk schon, Fernsehen interessiert hier im Forum nur bedingt. Haett ich 
mir ja auch denken koennen. g

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte dazu natürlich auch noch den WP-Artikel zu TvTotal lesen...

Damals waren dabei: Christian Wulff (CDU), Franz Müntefering (SPD), 
Guido Westerwelle (FDP), Günther Beckstein (CSU) und Jürgen Trittin 
(Grüne)

Eher junge werden sich das anschauen. Da er aber stetig Einschaltquoten 
verliert, dürften es weniger als 2005 sein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.