mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik itoa-Funktion und Radix


Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe bei der ITOA-Funktion die Sache mit dem Radix nicht verstanden. 
Ist das das verwendete Zahlensystem oder die Anzahl der Bits die 
benötigt werden?! Und was gebe ich dann ein, wenn da z.B. eine 16 stehen 
soll. 16 oder 0x10? Mir ist nämlich das Beispiel aus der h-Datei nicht 
ganz einleuchtend.

Grüße!
Dennis

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Radix ist das Verwendete Zahlensystem. Den Rest deiner Frage verstehe 
ich leider nicht.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Radix ist das Zahlensystem.

Du kannst also eine Zahl als Dezimalzahl, als Hexadezimalzahl oder auch 
zur Basis 9 ausgeben (meist bis hin zu Basis 36, also 10 plus alle 
Buchstaben).

Ob da als radix für hexadezimal nun 16 oder 0x10 steht ist egal, beides 
ist ja 16.

Du hast den Unterschied nicht verstanden zwischen der Zahl, die im 
Programmtext spezifiziert ist, und er Zahl die beim Programmlauf 
ausgegeben wird.

Hast du auch Probleme, Programmkommentare von print-Ausgaben zu 
unterscheiden ?

ito(16,buffer,16) ist dasselbe wie ito(0x10,buffer,0x10)
und auch bei
itoa(0x10,buffer,10) wird weder 10 noch 0x10 ausgegeben.

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis schrieb:

> ich habe bei der ITOA-Funktion die Sache mit dem Radix nicht verstanden.
> Ist das das verwendete Zahlensystem oder die Anzahl der Bits die
> benötigt werden?!

Zahlensystem.

> Und was gebe ich dann ein, wenn da z.B. eine 16 stehen
> soll. 16 oder 0x10? Mir ist nämlich das Beispiel aus der h-Datei nicht
> ganz einleuchtend.

Schnurzegal. Ist beides nur eine unterschiedliche Schreibweise für ein 
und das selbe.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prima! ;)

Vielen Dank!!! Alles verstanden!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.