mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Fullduplex = Frequency Division?


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Wahrscheinlich hätte ich diese Frage in Offtopic gestellt,
da ich mich aber nicht anmelden will, stelle ich sie hierein.

Laut Wiki heisst halb-duplex, Übertragung in beide Richtungen,
aber nicht gleichzeitig. Full-duplex dagegen kann die Übertragunen
gleichzeitig in beide Richtungen bewerkstelligen.
Time Division, also Zeitschlitze, in dennen die Stationen A und B
miteinander kommunizieren, würde doch demnach zu halbduplex
gehören. Ein echtes full-duplex ist doch somit nur über
Frequenzmultiplexing möglich. Im Wikiartikel steht das nicht
explizit drin. Oder ist Frequenzmultiplexing nur eine 
Implementierungsart
von full-duplex? Gerade fällt mir ein, dass 2 deduzierte Kabel
für up/downlinks zwischen A und B auch eine mögliche 
Implementierungsart
für fullduplex darstellen würde. Versteht ihr meine Verwirrung? :)

: Verschoben durch Admin
Autor: Aahh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fullduplex kann man durch ein Kabel pro Richtung erreichen. Falls man 
nur ein Medium hat, so kann man Fullduplex auch durch hin- und 
gleichzeitig zuruecklaufende Welle bekommen. Das muss der Abschluss dann 
stimmen. Das Telephon geht so.

Autor: Naja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Oder ist Frequenzmultiplexing nur eine
>Implementierungsart

So halte ich das für richtig ausgedrückt.

Frequenzmultiplexing oder Time-Division auf der einen Seiten und 
Half-Full-Duplex auf der anderen Seite haben erstmal nichts miteinander 
zu tun.

Was aber eben nicht heisst, das man das eine nutzen kann um das andere 
zu implementieren.

Autor: Daniel S. (danilka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.

Autor: Michael O. (mischu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Half oder Full-Duplex sind Modi der bidirektionalen Datenübertragung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Full-Duplex

FrequencyModulation, AmplitudeModulation sind Modulationsarten.

Multiplexing ist ein Verfahren mehrere Informationskanäle über wenige 
(oder einen) zu führen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Time_Division_Multipl...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.