mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sound-PWM Interrupt optimieren?!


Autor: Sven Casimir (fewking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine PWM zur Audioausgabe am laufen. Das ganze soll aber 
nachher noch einige andere Aufgaben erfüllen, deshalb bin ich bedacht, 
die Audio-Interrupt-Routine möglichst kurz zu halten und wollte mal 
fragen, ob ihr vielleicht noch was seht, was schneller gemacht werden 
kann.
(Leider bin ich in Assembler überhaupt nicht bewandelt. Vor allem wüsste 
ich nicht, wie und ob das da in der ISR zu integrieren wäre.)

Hier jedenfalls meine Routine:
ISR(TIMER1_OVF_vect) {
  if(!(soundPWMcount <<= 2)) {
    soundPWMcount = 1;
    if(sampleBuffer.playing) {
      OCR1A = sampleBuffer.playback_buffer[sampleBuffer.playbackPosition];
      sampleBuffer.playbackPosition += 1;
      if(sampleBuffer.playbackPosition >= SOUND_SAMPLE_BUFFER_SIZE) {
        if(sampleBuffer.playing & 0x02) {
          // Stop playing
          sampleBuffer.playing = 0;
        } else {
          // End of sample playback buffer reached. 
          // Swap sample preload and playback buffers
          uint8_t * temp_pointer = sampleBuffer.playback_buffer;
          sampleBuffer.playback_buffer = sampleBuffer.load_buffer;
          sampleBuffer.load_buffer = temp_pointer;

          sampleBuffer.hasToBeReFilled = true;
          sampleBuffer.playbackPosition = 0;
        }
      }
    } else {
      OCR1A = 0;
    }
  }
}

Das ganze wird nur alle 4 Timer-Durchläufe ausgeführt (PWM-Frequenz ist 
62500Hz, Samplerate vom Audio 15625Hz). Das Nachfüllen des 
Sample-Preload-Buffers wird in der Hauptschleife des Programms erledigt.

Vielen Dank,
Sven.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.