mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem Steckverbinder


Autor: Claus Dallmeier (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe gleich ein doppeltes Steckverbinderproblem (->Anhang -> 1,2).
Und zwar suche ich zu den beiden Sensoren im Anhang die jeweils 
passenden Steckverbindergegenstücke. Diese möchte ich dann mit einem 
Kabel verbinden.

zu 1:
ich habe herausgefunden, dass ich eine Buchse mit der Bezeichnung AMP 
1-967616-1 brauche. Leider hab ich bei Conrad und Reichelt nichts 
gefunden.
Kann mir jemand nen Tipp geben, wie ich weiter vorgehen sollte?

zu 2:
es handelt sich hier um einen Drehzahlsensor von Jaquet. Leider finde 
ich nicht mehr Angaben zum gesuchten Stecker/Buchse als im Anhang zu 
finden ist. Ich weiß nicht mal genau, ob ich Stecker oder Buchse brauche 
(vermute aber Buchse ;-).
Ich hab einfach mal ein bisschen bei Conrad geschaut und bin auf 
folgende Buchse gestoßen: http://www.conrad.de/goto.php?artikel=735215
Passt die? Kann mir jemand sagen nach was ich eigentlich gezielt suchen 
muss???

Wäre super, wenn mir jemand ein bisschen unter die Arme greifen könnte.
Danke

Autor: Mosh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 1:
Ich würde bei http://www.boersig.com anfragen.
Evtl. können auch KFZ-Werkstätten ( Bosch Car Service ) die Teile 
besorgen.
Du brauchst natürlich auch die passenden Crimpkontakte und eine 
Crimpzange!

zu 2:
Das ist ein Sensorik-Verbinder.
Du brauchst eine 4-pol. Leitungsdose M12:
http://such001.reichelt.de/?;ACTION=444;LA=444;GRO...

MfG,
Mosh

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 2.

Anhand der Kontaktnummerierung brauchst du eine Leitung mit einer 
Buchse, sowie bei jeden normalen Sensor auch.
Brauchst du einen geraden oder abgewinkelten Stecker (90°)?
Brauchst du am anderen Ende ein freies Leitungsende oder eine Buchse 
(gerade oder abgewinkelt?)?
Wie lang muss die Leitung sein?
Geschirmt oder ungeschirmt?

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 1.

Google hilft ;-)
http://www.google.de/#hl=de&q=424+ra&meta=&fp=64ae...
dadurch bin ich auf folgendes gestossen:
Internetseite von dem 424 RA: 
http://www.elobau.com/produkte_1.php4?IDD=265
Datenblatt von dem 424 RA: 
http://www.elobau.com/~datenblaetter/E_424RA.pdf
Leitung für den 424 RA: http://www.elobau.com/produkte_1.php4?IDD=159
Und dort gehst du dann unten auf dem Pfeil von dem Produktfinder, 
konfigurierst das was du brauchst und schickst eine Produktanfrage.

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 2.
Hier noch die Seite von Tyco wo die Buchse ist, die du brauchst, 
natürlich ohne die Kontakte. Nur zur Info.
http://www.tycoelectronics.com/catalog/bin/TE.Conn...

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias O. schrieb:
> ...
> Brauchst du einen geraden oder abgewinkelten Stecker (90°)?
> Brauchst du am anderen Ende ein freies Leitungsende oder eine Buchse
> (gerade oder abgewinkelt?)?
> ...

Sorry ich meinte natürlich:
Brauchst du eine gerade oder abgewinkelte Buchse(90°)?
Brauchst du am anderen Ende ein freies Leitungsende oder einen Stecker
(gerade oder abgewinkelt?)?

Autor: Claus Dallmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Mathias, dass du dir die Mühe gemacht hast!

Problem 2 ist also gelöst:
> Brauchst du eine gerade oder abgewinkelte Buchse(90°)?
> Brauchst du am anderen Ende ein freies Leitungsende oder einen Stecker
> (gerade oder abgewinkelt?)?

Brauch eine abgewinkelte Buchse. Am anderen Leitungsende brauch ich ein 
freies Leitungsende. Möchte mehrere Sensoren an einen D-Sub-Stecker 
anschließen. Die Leitung soll geschirmt sein.
Werd mir also diese Buchsen besorgen und passende Kabel dranmachen:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=C1A...

Problem 1 ist aber noch nicht so ganz gelöst.
> Leitung für den 424 RA: http://www.elobau.com/produkte_1.php4?IDD=159
> Und dort gehst du dann unten auf dem Pfeil von dem Produktfinder,
> konfigurierst das was du brauchst und schickst eine Produktanfrage.

Ich hatte das Angebot von Elobau schon gesehen. Was mich gestört hat 
ist, dass das Kabel nicht geschirmt ist. Deshalb dachte ich mir ich 
bastel mir eben selber eins mit Schirmung. Aber anscheinend ist diese 
Buchse, die ich da brauch nicht so einfach zu bekommen. Und hier werden 
die auch nur in sehr großen Stückzahlen angeboten:
> 
http://www.tycoelectronics.com/catalog/bin/TE.Conn...

> Du brauchst natürlich auch die passenden Crimpkontakte und eine
> Crimpzange!

Sorry für die Anfängerfrage, aber kann man nicht einfach die Kabel an 
die STecker dranlöten???

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 2.
Wie lang muss die Leitung sein?
Evtl. hätte ich da was für dich schon fertig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.