mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Welches Netbook?


Autor: Freundin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin gerade in USA und brauche einen kleinen Computer, das Billigste mit 
dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis.

Was sind die Haken?

Autor: DELL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dell ist dort sehr günstig

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem dürfte das Netzteil sein, was hier nicht funktionieren wird 
(Spannungsunterschiede)

Autor: Knochen Kotzer (Firma: Riesenhoster in EU) (knochenkotzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das glaub ich weniger, die haben heutzutage fast alle einen 
weitbereichseingang von 100V-240V

Autor: Fenki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Die US Preise kenne ich leider nicht...
Aber ASUS EeePC 1005 / 1008? Die haben Global Warranty.
Falls du auf einen älteren triffst (900 oder 1000), achte unbedingt 
darauf, dass es einer mit globaler Garantie ist- die haben oft nur 
local!

Mit den 1005ern haben wir bis anhin gute Erfahrungen gemacht :-)

Gruss

Fenki

Autor: Route_66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achtung! Bei der Wiedereinreise nach Deutschland könnte Zoll / 
Mehrwertsteuer fällig werden!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bin gerade in USA und brauche einen kleinen Computer, das Billigste mit
> dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis.
>
> Was sind die Haken?

US-Amerikanische Tastatur.

US-Netzkabel, kann i.d.R. getauscht werden.
Dell verwendet jedoch manchmal sehr spezielle Steckverbinder, so daß ein 
Tausch des Kabels kaum möglich ist.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungsbereich steht auf dem Netzteil !
US-Tastatur hat keine Umlaute !

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht mal wenn man deutsche tastaturbelegung einstellt, nein, geht 
nicht, ist umlautsperre drinnen ....

Autor: äöü<>?ß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht Spaß alle z durch y ersetzen ??
Hurra yufaellig ein ä gefunden...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zwieblum schrieb:
> nicht mal wenn man deutsche tastaturbelegung einstellt, nein, geht
> nicht, ist umlautsperre drinnen ....

Drollige Idee. Eine Tastatur mit von der tatsächlichen Belegung 
abweichender Tastenbeschriftung ist an Ergonomie kaum zu überbieten.

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nu, ich hab' hier ein t60 mit englischer tastatur. kommen trotzdem 
umlaute raus, weiß nicht was da falsch ist ...

Autor: Peter ##### (ich_eben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich eins mit französischer tastatur, wenn man blind schreiben kann kein 
Problem, für alle die nur mal kurz an mein NB wollen ein fast 
unüberwindbares Hinderniss... also kommts auf dich an, ob es stört oder 
eben nicht

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deutsche und US Tastatur unterscheiden sich bei Netbooks nicht nur an 
der Beschriftung. So haben deutsche Tastaturen oft eine zweizeilige 
ENTER-Taste, während diese bei US-Tastaturen (und anderen) nur eine 
Zeile hoch ist.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch die Belegung mit den (Sonder-) Zeichen ( &/()=?\#~ usw.) weicht ab.

Autor: Thomas B. (detritus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deshalb kann man mit Tastaturen ausm englischen Sprachraum allgemein 
auch besser programmieren: {}[]/\; sind viel logischer und mit weniger 
Klimmzügen zu erreichen.

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zudem braucht man auch nicht auf den ganzen Kodierungsquatsch zu achten, 
das ist ASCII pur...

(Wenn ich den Krampf mit Unicode anschaue, so krieg ich... 
Nee,sachichnich)

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald E. schrieb:

> (Wenn ich den Krampf mit Unicode anschaue, so krieg ich...
> Nee,sachichnich)

Verstehe ich ehrlich gesagt nicht so recht, Unicode ist eine feine Sache 
und ich habe schon 1996 ein System benutzt, wo das tadellos funktioniert 
hat. Die Technik ist nicht schlecht, nur weil's "die ueblichen 
Verdaechtigen" nicht richtig auf die Reihe kriegen.

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Tastatur des Asus EEEPC kann man austauschen. Kostenpunkt um die 30 
Euro, und die Umlaute gehen. Keine Probleme.

Autor: Zoll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Haken ist auch 19% Einfuhrumsatzsteuer bei der Rückkehr.

Autor: Jonas H. (jonas95)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde zu dell raten:
http://www1.euro.dell.com/de/de/heimburo/Notebooks...

ich werde mir auch eines davon anschaffen! (wahrscheinlich das für 230€ 
und 160GB)

Gruß
Jonas

http://www.j-holtkamp.npage.de

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit mit bekannt hat das Dell Netbook einen prima Rasierspiegel. Für 
mich ein Killer-Kriterium.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dell hat nachweislich auch matte Displays. Aber im Kaufhaus gibt es auch 
viele billige Rasierspiegel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.