mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FuseBits vertauscht im ATMega8


Autor: Thomas M (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe für die ISP-Programmierung mit einem STK200-Dongle erstmals 
einen USB zu Parallel-Adapter verwendet, der laut Hersteller dafür 
geeignet sein soll.
Nach der Programmierung hat der ATMEL immer was anderes gemacht, als 
programmiert habe: nämlich gar nichts!
Beim Versuch dann die Fuse- und Lockbits neu zu programmieren habe ich 
dann einen gravierenden Fehler festgestellt: Der Programmer liest die 
Daten zwar richtig ein, schreibt allerdings statt den Nullen lauter 
Einsen und umgekehrt.
Folge: Meine Fuse-Bits sind so gesetzt wie im Angehängten Bild.
Lock-Bits sind alle auf "Null", also programmiert.

Nun hätte ich es probiert, einen 17,73447kHz Quarz an den ATMega8 
anzuhängen, in der Hoffnung, dass er sich wieder ansprechen lässt - 
fehlgeschlagen.

Habe ich noch die Chance, den µC ohne einen High-Voltage-Reset wieder 
zum laufen zu bringen?
Wie soll ich vorgehen?

Lg aus Österreich,
Thomas

Autor: Markus E. (engelmarkus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst High-Voltage-Programming, weil du dummerweise den Reset-Pin 
deaktiviert hast, den brauchst du aber zum normalen Programmieren über 
ISP.
Außerdem müsstest du ihn mit mehr als 4 V betreiben, weil die 
Brownout-Detection so eingestellt ist, dass sie unter 4 V anschlägt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.