mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB verbindet nur FullSpeed, aber nicht HighSpeed


Autor: M. G. (looking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen Dell PC des Typs Optiplex GX260.
Wenn ich mit SiSoftSandra Infos zu den USB-Ports anzeigen lasse, dann 
ist ein Teil der USB-Anschlüsse HighSpeed-fähig (480 MB/s).
Wenn ich jedoch einen USB-Stick anschließe, dann wird der immer nur mit 
FullSpeed (12 MB/s) verbunden. Der Stick kann High-Speed, das hab ich 
schon an einem anderen Rechner getestet. Ich verwende keinen Hub, 
sondern stecke direkt an den USB-Ports ein.
Im Bios finde ich auch keine Einstellung zu USB.

Hat jemand einen Tipp, wie ich High-Speed aktivieren kann?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Betriebssystem/ Servicepack?

Autor: M. G. (looking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Welches Betriebssystem/ Servicepack?

WinXP Prof., SP3

Der USB-Controller wird in der Systemsteuerung angezeigt als:
Intel(R) 82801DB/DBM USB2.0 erweiterter Hostcontroller - 24CD

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Übertragungs-Geschwindigkeit zeigt Windows (oder Total Commander 
oder oder...) denn beim Kopieren vom Stick an? USBView zeigt auch nur 
FullSpeed an, wenn HighSpeed verbunden ist. Kannst es ja mal mit USBView 
ausprobieren, wenn da Blockgröße 512 Byte steht, ist es HighSpeed.

Autor: M. G. (looking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:
> USBView zeigt auch nur
> FullSpeed an, wenn HighSpeed verbunden ist. Kannst es ja mal mit USBView
> ausprobieren, wenn da Blockgröße 512 Byte steht, ist es HighSpeed.

USBView zeigt das an:
Device Descriptor:
bcdUSB:             0x0200
bDeviceClass:         0x00
bDeviceSubClass:      0x00
bDeviceProtocol:      0x00
bMaxPacketSize0:      0x40 (64)
idVendor:           0x090C
idProduct:          0x1000
bcdDevice:          0x1100
iManufacturer:        0x01
iProduct:             0x02
iSerialNumber:        0x03
bNumConfigurations:   0x01

ConnectionStatus: DeviceConnected
Current Config Value: 0x01
Device Bus Speed:     Full
Device Address:       0x02
Open Pipes:              2

Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress:     0x81
Transfer Type:        Bulk
wMaxPacketSize:     0x0200 (512)
bInterval:            0xFF

Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress:     0x00
Transfer Type:     Control
wMaxPacketSize:     0x0507 (1287)
wInterval:          0x0202
bSyncAddress:         0x00

wMaxPacketSize ist 512, also doch HighSpeed, obwohl FullSpeed angezeigt 
wird?
Auf einem anderen PC zeigt USBView direkt "HighSpeed" an.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, ist dann HighSpeed. 512 Byte BULK Paketgröße gibts nur bei 
HighSpeed. Bei FullSpeed wären es nur 64 Byte. Bei mir zeigt der das 
auch manchmal falsch an, wieso auch immer. Siehst du ja aber auch in der 
Baumansicht, wenn das Gerät dem EHCI Controller zugeordnet wird, ist es 
ein HS Gerät, die langsamen landen automatisch beim UHCI oder OHCI 
Controller. Das komische dynamische Routing macht das schon.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.