mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik tiefpass-schaltung


Autor: Matz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich überlege gerade, ob und wenn ja welche negative Bedeutung die 
Tiefpass-Schaltung in der Digitaltechnik hat und wo Tiefpass-Schaltungen 
störend in Erscheinung treten. Hat jemand ein paar Ideen für mich?

Thx

Autor: Markus ---- (mrmccrash)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Ersatzschaltung für ein Stück Kabel ist ein Tiefpass.

Denke da z.B. mal an ein Telefonkabel und ADSL...

_.-=: MFG :=-._

Autor: Matz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Markus,

thx, klar, Splitter usw. Da wird das eingesetzt. Aber würdest Du es da 
als eher störend bzw. mit negativer Bedeutung titulieren?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tiefpass in der Digitaltechnik:
- Signalflanken werden flacher, damit wird ev. die max. Anstiegszeit für 
einen Digitalgattereingang überschritten, additive (Rausch-)Störungen 
auf solch gefilterten Signalen verursachen Jitter, Stromverbrauch steigt 
weil die Transistoren/Fets im Gatter länger im aktiven Bereich sind
- auch wenn man meinen könnte, einen Takt für eine längere Leitung 
gleich am Anfang mit einem Tiefpass etwas störungsärmer gestalten zu 
können, wird gelegentlich enttäuscht - das C im Tiefpass wirkt für eine 
rücklaufende Welle wie ein Kurzschluss und wird erneut reflektiert und 
sorgt so manchmal erst recht für Störungen

>Denke da z.B. mal an ein Telefonkabel und ADSL...
Das ist imho Analogtechnik vom Feinsten! Und da braucht man Filter, 
nicht nur Tiefpässe.

Autor: Markus ---- (mrmccrash)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte z.B. an die Einschränkung der Bandbreite durch die 
Kabellänge.

_.-=: MFG :=-._

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.