mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Neue µC flashen, mit avrdude nicht möglich! Was nun?


Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich flashe immer meine AVR µCs über avrdude.

Jetzt benutze ich folgende µC:
ATmega 64C1
ATTiny 461

Leider ist es nicht möglich mit avrdude diese µCs zu flashen.

Mit AVRstudio klappt es aber, ich muss ständig AVRstudio starten, um zu 
flaschen! Ich möchte, dass es alles automatisch passiert.

Welche Programme kann ich nutzen um diese HEX-Datei zu falschen!

Am besten wäre es aber, wenn ich über Command Line (DOS) im Hintergrund 
AVRstudio aufrufe und so flasche!

Geht das irgendwie?

Gruß Steve

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
steve schrieb:
> Am besten wäre es aber, wenn ich über Command Line (DOS) im Hintergrund
> AVRstudio aufrufe und so flasche!
>
> Geht das irgendwie?

- starte AVRStudio
- Help
- STK500 User's Guide
- Command Line Software


Peter

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also ich habe jetzt so versucht.

Habe AVRStudio gestartet. Dann habe ich über "Programme\Zubehör" 
"Command Promt" gestartet und "STK500 -?" eingetippt und Enter gedrückt, 
so wie in User Guide von STK500 steht. Leider bekommen ich die ganze 
Zeit folgenden Fehler!
"STK500" is not recognized as an internal or external command. operable 
programm or batch file.

Was mache ich falsch?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Du musst erst in das Verzeichnis wechseln, in dem sich die STK500.exe 
befindet. Wenn z.B. deine EXE in 'c:/programme/avrstudio/stk500' steht, 
dann mit 'cd c:/programme/avrstudio/stk500'.

MfG Spess

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so!!

Eine Frage noch?

Ich programiere eigentlich mit AVRISP mkII. Wird diese Programmierweise 
auch mit diesem Adapter funktionieren?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ich programiere eigentlich mit AVRISP mkII. Wird diese Programmierweise
>auch mit diesem Adapter funktionieren?

Jetzt mal ne dumme Frage: Warum programmierst du nicht gleich über das 
AVR-Studio?

MfG Spess

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unserer Prof. hat eigenes System geamacht, aber ohne flash Funktion, und 
wir müssen dieses System anwenden

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>unserer Prof. hat eigenes System geamacht, aber ohne flash Funktion, und
>wir müssen dieses System anwenden

Ich meinte mit 'programmieren' Flashen. Bei deinen DOS-Kenntnissen würde 
ich aber das AVR-Studio vorziehen.

>Ich programiere eigentlich mit AVRISP mkII. Wird diese Programmierweise
>auch mit diesem Adapter funktionieren?

Das AVRISP mkII benutzt auch die STK500.exe. Findest du alles in der 
Hilfe zum AVRISP mkII.

MfG Spess

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso!!

ich denke es ist nie zu spät was neues zu lernen!

Danke für deine Hilfe!

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
steve schrieb:

> ich flashe immer meine AVR µCs über avrdude.
>
> Jetzt benutze ich folgende µC:
> ATmega 64C1
> ATTiny 461
>
> Leider ist es nicht möglich mit avrdude diese µCs zu flashen.

Warum nicht? Ist dein AVRDUDE vielleicht zu alt und kennt diese µC 
noch nicht? Du kannst das anhand des Versionstextes und der 
Konfigurationsdatei avrdude.conf herausfinden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.