mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszilloskop - welches soll ich kaufen?


Autor: Packover (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo @,
ich will mir ein Speicher-Oszilloskop anschaffen. Es sollte irgendwie 
den Grafen evtl. auch die Messwerte auf einen USB-Stick oder SD-Karte 
Kopieren können.

Ich hab mir mal das ausgesucht. 122463 - 62

Ach ja Preisspanne sollte so 500-1k Euro sein.

Das Oszi scheint alles zu haben was man als privatmann brauchen kann.
Oder soll ich lieber ein Tektronix in der selben Preisspanne nehmen?

Danke für eurere Tipps

Packover
(Marc Fichtel)

Autor: Packover (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das verlinken hat schon besser Funktioniert...

Conrad: 122463-62

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da würde sich erstmal die nicht ganz unwesentliche frage, wofür du das 
osszi genau brauchst, stellen...

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Packover schrieb:
> Hallo @,
> ich will mir ein Speicher-Oszilloskop anschaffen.
> Ach ja Preisspanne sollte so 500-1k Euro sein.
>
> Das Oszi scheint alles zu haben was man als privatmann brauchen kann.

Und in Deinem Fall waäre es das was Konkret? *)


> Oder soll ich lieber ein Tektronix in der selben Preisspanne nehmen?


Oder ein analoges?
Oder ein LeCroy?
Oder ein Hameg?
Oder ein Yokogawa?

*)
Ohne diese Angaben ist's halt mal wieder einer der hier von der 
Suchfunktion kaum zu findenden Oszi-Threads, die alle 3 Tage neu 
eröffnet werden.

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und Conrad 122422, 122423? Die haben z.B. USB, was ja dein einziges 
Kriterium zu sein scheint.

Schon mal http://www.mikrocontroller.net/articles/Oszilloskop gelesen?

Autor: BMK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das OWON PDS7102 hat schon einige Ähnlichkeiten mit dem C... Teil
http://www.messgeraete-chemnitz.de/pi5/pd31.html

Kommt wohl alles aus China mit gewissen Abwandlungen.

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Packover schrieb:
>
> Ich hab mir mal das ausgesucht. 122463 - 62

nein, auf keinen fall.
Der hat 250 MS/s Realtime-Samplingrate (beim 100 Mhz bandbreite ist das 
lächerlich), für viel weniger geld gibt 1GSs,
die 500MSs werden schon gar nicht produziert,
der Voltcraft teil ist höchstens noch 150eur wert.

>
> Ach ja Preisspanne sollte so 500-1k Euro sein.

wie schon oben von einigen gesagt gibts einie die man für max 1k euro 
kaufen kann, gebrauchte markengeräte gibts auch für das geld.

Autor: Packover (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Messen ;)

Nee im Ernst. Ich möchte einfach nur ein Oszi mit dem Man mal eben einen 
Signalverlauf sieht, schauen kann ob ein Quarz Anschwingt, ...

Nix wirklich besonderes.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.