mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsversorgung


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein erstes AVR-Projekt steht kurz vor dem Abschluß und ich möchte die
bisher über einen 7805 geregelte Spannungsversorgung mit einem Netzteil
nun mit Batterien realisieren. Mit welchem Regler kann ich von den
geplanten 4 x 1,5 Volt bzw. 4 x 1,2 die Versorgung mit 5 Volt für den
AVR sicherstellen.

Gruß

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei 4x1.5V kannst du einen normalen Low-Drop Regler nehmen. Diese
kommen mit sehr geringer Eingangs-Ausgangsspannungsdifferenz aus. Ich
weiß leider nicht, was da so problemlos erhältlich ist. Der TA48L05
(Toshiba) oder der MC2920A-5.0 (Micrel) sind ganz gut. Die 4x1.2V
kannst du eigentlich direkt an den AVR hängen. Wenn du die L-Versionen
der AVRs benutzt, gibts da kein Problem. Bei den normalen Versionen
würde ich vielleicht einen Step-Up-Schaltregler empfehlen (Maxim hat da
massenhaft im Angebot). Die brauchen nur ein Kondensator und ne Spule
und es ist sichergestellt, daß wenn die Batteriespannung unter 4.5V
fällt, du immer noch deine 5V am AVR hast.

Thorsten

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal schönen Dank.
Wie ich das Datenblatt des Mega8 verstehe, kann dieser in einem Bereich
von 4,5-5,5 Volt betrieben werden. Was passiert denn eigentlich ohne
Spannungsregler ausserhalb dieser Grenzen?

Jens

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Höhere Spannung: Neuen Mega8 kaufen gehen
Niedrigere Spannung: Gut möglich, dass es funktioniert, kann aber auch
zum Abstürz kommen, oder es kann sein, dass garnichts geht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.