mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CRC, aber nur 2 Bit lang?!


Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Sensor sendet 32 bit Daten und weitere 8 bit Statusinformationen 
über SPI. Bei den Statusinformationen sind zwei Bits für einen "2 bit 
CRC" reserviert, die über die ersten 32 bit (also die Nutzdaten) 
berechnet werden.

Leider schweigt sich das Datenblatt zu weiteren Details aus.

Weiß jemand, ob es einen allgemein bekannten Algorithmus gibt, wie man 2 
CRC-Bits aus 32 Bit Daten berechnet?

Ich würde die Bits ja einfach ausmaskieren, sobald feststeht, daß die 
Kommunikation zuverlässig klappt. Allerdings braucht der Sensor auch in 
der Gegenrichtung (Senden von Steuerungskommandos vom µC zum Sensor) die 
CRC-Bits. Stimmen die nicht, führt er das Kommando nicht aus.

Wäre schade, wenn ich jedes Kommando viermal senden müsste ;)

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
frag einfach beim hersteller nach...

Autor: Maxxie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn's wirklich ein CRC ist, dann gibt es genau 8 Generatorpolynome. Die 
kannst sogar ohne Plausibilitätscheck (000 z.B.) einfach mal testen.

Autor: Benjamin S. (recycler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du dir sicher, dass es nicht
4 Byte Daten   (32bit)
1 Byte Status  ( 8bit)
2 Byte CRC     (16bit)
sind?

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es sind tatsächlich nur zwei Bit, nicht zwei Byte.

Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen, daß ich den CRC der 
einkommenden Daten ingnoriere, und den korrekten CRC für die wenigen zu 
sendenden Kommandos vorher ausprobiere.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.