mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 12 höher Voltige Anschlüsse auf Ports


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

man kann ja, wenn man einen höher "Voltigen" Eingang hat ( LOW: 0V und 
High: 18-28V ) den über ein Widerstand direkt auf den Port legen, da die 
Diode den Rest eh nach VCC ableitet.
Hab gedacht ich hängt da 100kOhm rein, dann fließen zw. 120 und 230 uA.
Ist das zu wenig, wenn die Zuleitungen über 5m sind?
Der maximale Strom per I/O ist 20 mA (absolute Maximum Rating), deshalb 
hab ich den so klein gewählt und es kommen 12 solche Sensoren an die 
Ports.
Die Sensoren sollten sicher und schnell schalten.

Sind die 100k OK oder zu klein/groß ?

danke, mfg

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Was hindert dich daran, einen Spannungsteiler zu nehmen?

MfG Spess

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde das ganze lieber niederohmiger machen und dafür am Eingang 
eine Z-Diode spendieren.

Klemme----R------ µC
             |
           Z-Diode
             |
           -----

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> einen höher "Voltigen" Eingang hat
Für ein "Low" mußt du dann aber am Portpin unter 1V kommen.

Ich würde da einen Pulldown empfehlen. Und dann hast du schon einen 
Spannungsteiler, der (wenn günstig ausgelegt) die höhere Spannung auf 
erträgliche 5V herunterteilt  ;-)

> ich hängt da 100kOhm rein
> Ist das zu wenig, wenn die Zuleitungen über 5m sind?
Ja.
Lange Eingangsleitungen verlangen einen niederohmigen Abschluss, sonst 
misst du das Handy oder den Mixer oder den Dimmer auch mit... :-o

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was hindert dich daran, einen Spannungsteiler zu nehmen?

hab momentan in einem anderen Aufbau einen 47k zu 11k Spannungsteiler im 
Einsatz, aber im Forum liest man oft, dass man das auch direkt ranhängen 
kann. Würdet ihr eher zu Z-Diode empfehlen, oder zu Spannungsteiler?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.