mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmiergerät und AVR Studio


Autor: gentleBen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich muss vorweg sagen ich fange jetzt erst an mit der 
Mikrocontrollerprogrammierung und habe folgendes Problem:

Ich versuche mein Programmiergerät das MK2 über USB mit dem AVR Studio 
zu verbinden. Genau wie hier in diesem Tutorial: 
http://imakeprojects.com/Projects/avr-tutorial/

Ich versuche zur Zeit eine Led anzusteuern. Als Mikrocontroller benutze 
ich den Atmega8. Aber wenn ich debugge sagt er mir das er kein "dwarf" 
kennt.
Und wenn ich versuche das Programmiergerät zu verbinden über USB dann 
sagt mir das AVR Studio immer das es keine Verbindung herstellen konnte.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lieben Gruß

gentleBen

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist in AVR Studio der USB Treiber activiert ? Du sollst es mal prufen 
unter Windows "Software" console. Mal bei AVR STudio4 USB anvinken. 
Zusatzlich wird dan der USB Jungo driver von AVR Studio 4 installiert.
Beim anstecken von der AVRISP MK2 ueber USB soll Windows dan sofort ihre 
Programmer erkennen. Spater dan in Studio4 "connect" und dan soll es 
functionieren.

Autor: gentleBen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe jetzt den Treiber installiert aber dennoch kann ich nicht 
mit dem AVR Studio auf das MYMULTIPROG MK2 wie es bei Conrad heißt 
zugreifen... Woran kann es noch liegen??

Autor: Georg W. (gewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gentleBen:

der MYMULTIPROG MK2 ist kein Atmel AVRISP MKII geschweidge den ein 
JTAGICE MKII zum Debuggen.

In der Anleitung auf www.conrad.de steht auf Seite 12, wie die 
Einstellungen im AVR Studio sein müssen.

cu
georg

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und mal abgesehen davon: Der ATmega8 hat KEIN Debugginginterface.

Autor: gentleBen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Info ich habe mir die Bedienungsanleitung angeguckt 
und es auch soweit versucht, aber er sagt mir das er mein Board nicht 
findet und der AVRProg auf der Version 1.40 ist.

Was mache ich falsch oder was brauche ich noch um zu erreichen das er 
mein Board akzeptiert??

gruß gentleBen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.