mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FU - Wandler


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche eine Möglichkeit, eine Rechtecksignal zwischen 0Hz und ca.
3kHz in eine zu dieser Frequenz analoge Spannung zu wandeln.
Gibt es da schon fertige Bauteile oder hat jemand von euch evtl. eine
Schaltung bei der Hand ???

Vielen Dank !!

Daniel

Autor: Sven Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie rippelfrei muss die Spannung denn sein? ansonsten hilft ein tiefpass
erster ordung.

                              _
           Rechteck ---------|___|---------- Ausgang
                                    |
                                   ---
                                   ---
                                    |
                                    GND
created by Andy´s ASCII-Circuit v1.24.140803 Beta www.tech-chat.de

fg = 1/2*pi*R*C

Das ganze dimensionierst du z.B für 100Hz, fertig.

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Daniel,

dafür kannst Du ein retriggerbares Monoflop benutzen, HEF4528 z.B.
Es entstehen dann positive Ausgangspulse welche über einen Tiefpaß
geführt werden. Durch Nachtriggern entsteht bei 3KHz (bei
entsprechender RC Kombination am Mono) ein DC Signal mit UB Amplitude.

MfG  Manfred Glahe

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Daniel: Im Prinzip hast du eine PWM, und durch den duty cycle bestimmst
du hierbei den Mittelwert der Spannung. Wenn dein Verbraucher nicht
träge genug ist, schalte wie schon gesagt noch einen Tiefpass parallel
zur Last. Das beseitigt (oder mindert) dir auch eventuelle
Überschwinger.

Autor: Thomas Oly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

LM2907 funktioniert mit Frequenz Tastrate ist also egal un dmacht eine
analoge Spannung draus. Kann man für ales Mögliche nhemne
Drehzahlmesser usw. Im Datenblatt sind auch viel Beispiele drin.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Analog Devices hat dafür Präzisionswandler als IC.

Gruß

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, danke euch allen !!!!

Habe mich für den LM2907 entschieden.
Klappt einwandfrei.....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.