mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Block RAM lesen Beispiel (Verbesserungsvorschläge)


Autor: Kr2 Kr2 (kr2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich verwende die ISE 10.1 von Xilinx und auch deren FPGA. Hab hier mal 
einen Teil aus meiner FSM, um Daten aus dem Block RAM des FPGA zu lesen. 
Der Code-ausschnitt funktioniert so, jetzt wollte ich eure Meinung 
wissen ob das vom Beschreibungsstiel her passt, oder ob es bessere 
Möglichkeiten gibt.
when addrgen =>
   ain_s <= firstaddr;
   ramaddr <= firstramaddr;
   state <= addrinc;
      
when addrinc =>
   ain_s <= ain_s + 1;
   state <= read;
        
when read =>
   ram(ramaddr) <= din;
   ramaddr <= ramaddr + 1;
   if ramaddr >= lastaddr then
      state <= nextstate;
   else
      state <= addrinc;
   end if;

Danke im Voraus.

mfg
kr2

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> um Daten aus dem Block RAM des FPGA zu lesen
Damit ein Blockram verwendet wird, reicht es aus, die Adresse zu takten. 
Beispiele dazu im xst.pdf oder dort: 
http://www.lothar-miller.de/s9y/archives/20-RAM.ht...

Weil du das ganze in einer SM machst, ist das RAM getaktet und du 
erhältst ein BRAM. Aber zum Weiterschalten der Adresse wäre keine SM 
nötig, dafür reicht ein Zähler...

Prinzipiell wäre das also kompakter schreibbar, wenn du aber sowieso 
eine SM hast, und dies nur ein Teil davon ist, geht das schon in 
Ordnung...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.