mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Backup - Von USB booten, im Wechsel auf USB-Platten sichern?


Autor: Name (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das letzte Backup liegt Monate zurück. Ich habe per Linux-LiveCD und dd 
einfach die Festplatte auf eine größere, externe Festplatte gespiegelt.

Damit könnte man im Zweifelsfall einfach von der gespiegelten booten, 
ohne Wiederherstellungsaktionen. Es fallen nicht soviele Daten an, die 
Plattengröße sollte für ein paar Jahre ausreichen.

Da das nicht sonderlich benutzerfreundlich ist, würde ich gerne 
folgendes erreichen.

Anleitung:
1 USB-Stick und USB-Festplatte in den Rechner stecken
2 Anschalten
3 Warten
4 USB-Stick und USB-Festplatte vom Rechner abziehen
5 Fertig!

Evtl. sollte eine zweite USB-Platte angeschafft werden, um im Wechsel 
sichern zu können (für den Fall, das während des Sicherungsvorgangs der 
Blitz einschlägt oder so)?

Wobei das Linux auf dem USB-Stick sich notiert (oder herausfindet) 
welche Platte 'dran' ist (also wann worauf die letzte Spiegelung 
stattgefunden hat).
Noch besser, der USB-Stick bleibt dran, und fordert 1x in der Woche zum 
Anstecken der Festplatte NR. x auf und führt dann die Spiegelung durch 
um anschließend normal zu booten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.