mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zur Kontrasteinstellung bei LCD-Displays


Autor: perlweiss (Gast) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, bei http://www.rn-wissen.de/index.php/LCD-Modul_am_AVR habe ich 
gesehen, wie man den PIN3 eines LCD-Displays anschließen kann. Das Poti 
kann man beliebig einstellen, sodass eine Spannung von 0-5V zustande 
kommt. In der Tabelle steht aber, dass die Kontrastspannung von 0-0,5V 
sein muss. Kann man das Display nicht zerstören, wenn man das Poti 
falsch stellt?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die üblichen Displays verkraften etwa -8V bis +5V. Der übliche 
Betriebsbereich liegt bei normalen Display bei etwa 0-1V, typisch bei 
0,5V.
Mit den Poti kann man also nichts kaputt machen, wenn auch ein Großteil 
des Einstellbereichs nichts bewirkt, da sich alles im unteren fünftel 
abspielt.

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...das dachte ich am wochenende auch, nur das pin5 eine negative spg 
sehen wollte, weil diese nicht intern erzeugt wird. und das wars dann 
mit dem 128x64, jetzt wird es einfach nur noch warm :)

Klaus.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe bisher nicht gesehen, daß ein LCD davon kaputt geht.
Sinnvoll einzustellen ist aber halt nur der angegebene Bereich.

Will man sicher gehen, hängt man das Poti in Reihe mit einem
passenden Widerstand, an dem mindestens der ungewünschte Bereich
abfällt (hier 0.5...5V, also Vorwiderstand ca. 9x so groß wie das
Poti). Dann kann man mit dem Poti auch feinfühliger einstellen.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@klaus2: das ist ja dann auch eines, welches negative Spannung braucht.

Autor: perlweiss (Gast) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also 5 kOhm Poti nehmen, zwischen GND und +5V anschließen und den 
Schleifer an den Kontrast-Pin?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, genau.

Autor: perlweiss (Gast) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, mach ich so!

;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.