mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kapazitätsermittlung


Autor: Maxx Box (maxxbox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

wenn ich einen Akkumulator mit der Aufschrift "10Ah" bekomme, wie wurde 
diese Kapazität ermittelt? Gibt es bei den Herstellern eine Normung wie 
dieser Wert ermittelt wird, wenn ich zu der Batterie kein Datenblatt 
bekommen kann?

Messen sie die abgegebene Leistung bei einer Entladung von 
beispielsweise von festgelegt 0,05C, was einem Laststrom von 500mA bei 
der Batterie über einen Zeitraum von 20h wäre.

oder nehmen sie eigentliche Definition von "Ah", was einem Entladestrom 
von 1 A entsprechen müsste?

Vielen Dank fürs helfen.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu gibt es jede Menge Möglichkeiten.

Gute Hersteller machen Angaben zur Entladung über 1/100C, 1/20 C, 1/10C 
und 1/5 C.

Du könntest also mal auf Deinen Akku schauen und mittels des dort 
angegebenen Herstellers und Typencodes dessen Webseite googlen. Da 
findest Du dann welche der Angaben greift.

Ohne diese Info kannst Du das natürlich auch lassen.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt einen ganzen Sack voller DIN Normen für Akkus, die abhängig vom 
Typ und Verwendungszweck sind...

http://www.dke.de/DKE_en/About+ourselves/DKE+Busin...

Ordentliche Hersteller sollten angeben, nach welcher Norm sie ihre 
Produkte spezifizieren.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wenn ich einen Akkumulator mit der Aufschrift "10Ah" bekomme,
> wie wurde diese Kapazität ermittelt? Gibt es bei den
> Herstellern eine Normung wie dieser Wert ermittelt wird,
> wenn ich zu der Batterie kein Datenblatt bekommen kann?

Es gibt mehr als eine Norm, und ohne Datenblatt wirst du
nicht wissen, welche Norm.

Aber normal wäre bei Bleiakkus Entladung in 20h, also mit C/20.
Bei NiCd/NiMH in 10h mit C/10.

Und die anderen Normen unterscheiden sich auch nicht so weit,
als dass diese Messwerte nicht mehr gelten würden, sondern eher
in Toleranzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.